Foto auf Instagram

Pietro Lombardi hat zugenommen: Sänger plant Abnehm-Offensive

Pietro Lombardi kämpft mit seinem Gewicht. Jetzt überrascht der Sänger mit knallharter Offenheit.

Deutschland – Wer kennt es nicht? Ein Fettpölsterchen hier, der Bauchansatz da – nicht immer ist man mit dem eigenen Körper zufrieden. Das geht auch Promis nicht anders. Ein Paradebeispiel dafür ist Sänger Pietro Lombardi (29).

PersonPietro Lombardi
Geboren9. Juni 1992 (Alter 29 Jahre), Karlsruhe
EhepartnerinSarah Engels (verh. 2013–2019)

Pietro Lombardi ganz offen: Sänger zeigt seinen Wohlfühl-Bauch

Mit Songs wie „Phänomenal“ oder „Cinderella“ sang sich die DSDS-Entdeckung in die Herzen seiner Fans. Die Hits wird Pietro Lombardi allerdings nicht auf seiner Tour performen – da er diese wegen Corona wieder abgesagt hat. Zeit genug, wieder in Form zu kommen.

Denn in einer Instagram-Story veröffentlichte der Künstler ein Spiegelselfie von sich, wie die Bild berichtet. Das Foto zeigte ihn oberkörperfrei – der Superstar hat ein paar Pfündchen zugelegt. Dennoch – und das ist schließlich das wichtigste – scheint er glücklich zu sein. Zu dem Bild soll er laut dem Boulevard-Magazin geschrieben haben: „Dick und genau so perfekt. Also für mich zumindest“.

Pietro Lombardi kämpft mit Gewichtsproblemen – und steht zu seinem Bäuchlein

Inzwischen habe der 29-Jährige das Bild allerdings schon wieder gelöscht. Der Schwarm vieler Frauen hatte in der Vergangenheit immer wieder auch mit Gewichtsproblemen zu kämpfen (mehr Promi-News bei RUHR24).

So hat der Sänger schon von 2019 bis 2020 bereits circa 20 Kilo abgespeckt. Auf seiner Abnehmreise nahm er seine Fans auf Instagram mit. Doch wie gewonnen, so zerronnen. 2021 meldeten sich die Kilos zurück. Damals erklärte Pietro Lombardi in einem Video, er habe sich komplett selbst verloren, sich leer gefühlt.

Pietro Lombardi will wieder ein paar Kilos purzeln lassen. Doch der Star ist weitestgehend zufrieden mit sich.

Pietro Lombardi plant nächste Abnehm-Offensive: DSDS-Star hat klares Ziel

Da sind ein paar Kilos mehr auf den Hüften und dafür ein psychisches Wohlbefinden doch ein besserer Deal. Aber ein bisschen soll doch wieder runter, wie Pietro Lombardi in seinem Podcast seinem Kumpel Giovanni Zarrella (43) verrät: „Ich bin über 100 Kilogramm gerade. 104.“ Er wolle es wieder unter 90 schaffen.

Betont aber: „Ich bin entspannt, aber mein Körper ist nicht im besten Zustand.“ Das ist wohl die richtige Herangehensweise beim Abnehmen. Und schon bald kann der Sänger ja auch wieder massig Kalorien auf der Bühne verbrennen, wenn er wieder auf Tour gehen darf.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/DPA