Staatsanwaltschaft ermittelt

Dortmund: Darum rastete Fat Comedy wegen Oliver Pocher aus

Nach dem Schlag von Fat Comedy gegen Oliver Pocher spricht nun sein Anwalt. Der Comedian hätte den 23-Jährigen an seine Kindheit erinnert.

Dortmund – Im März 2022 kam es zum Eklat in der Dortmunder Westfalenhalle. Der Tiktok-Comedian Fat Comedy (23) ging plötzlich auf Comedian Oliver Pocher (44) los, gab ihm eine üble Ohrfeige ins Gesicht – und die hat richtig gesessen. Das Video von der Tat verbreitete sich nur wenige Minuten später wie ein Lauffeuer im Internet.

ComedianOliver Pocher
Geboren18. Februar 1978 (Alter 44 Jahre), Hannover
EhepartnerinnenAmira Pocher (verh. 2019), Alessandra Meyer-Wölden (verh. 2010–2014)
KinderNayla Alessandra Pocher, Emanuel Pocher, Elian Pocher + 2 weitere

Fat Comedy schlägt Oliver Pocher: Comedian vertraut auf die Staatsanwaltschaft Dortmund

Oliver Pocher reagierte entsprechend und erstattete bei der Staatsanwaltschaft Dortmund Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung. Giuseppe Sumrain, wie Fat Comedy bürgerlich heißt, drohen jetzt bis zu zehn Jahren Haft. Der 23-Jährige tut derzeit alles dafür, genau das zu umgehen (alle News zu Promis und TV bei RUHR24).

Nach Informationen der Bild-Zeitung soll er daher schon ein Entschuldigungsschreiben an Oliver Pocher verfasst haben. Doch der 44-Jährige will davon nichts hören und hat bereits klargemacht, dass er nicht mit sich reden lässt und stattdessen der Justiz vertraut, dass Fat Comedy seine gerechte Strafe bekommen wird.

Eklat in der Westfalenhalle Dortmund: So rechtfertigt sich Fat Comedy nach Schlag gegen Oli Pocher

Fat Comedy gibt mittlerweile seine Fehler zu: „Ich habe in dem Moment in der Westfalenhalle, als vieles Aufgestaute in mir hochkam, völlig falsch reagiert. Ich hätte Oli Pocher einfach nur eine ‚verbale Ansage‘ machen sollen. Ich lasse nun mit psychologischer Hilfe aufarbeiten, wie es zu dem Emotionsausbruch kommen konnte.“

Doch wie ernst meint der 23-Jährige das wirklich? Schließlich hat er noch Wochen nach der Tat öffentlich auf Instagram gegen Oliver Pocher gestichelt und sogar offen seine Ehefrau Amira (29) angeflirtet. Eine Therapie könnte sich zumindest strafmildernd auf Fat Comedy auswirken.

Nach Schlag gegen Oliver Pocher wird Fat Comedy psychologisch betreut

Den angeblichen Grund für den Ausraster von Fat Comedy erklärt sein Anwalt Burkhard Benecken gegenüber der Bild: „Fat Comedy ist früher aufgrund seines Übergewichts häufig Mobbing-Opfer geworden, all das ist in ihm hochgekommen, als er das personifizierte Sinnbild für das Herunterputzen anderer Menschen sah: Oli Pocher.“

Weiter heißt es von Benecken: „Das ist keinesfalls eine Entschuldigung der Tat, sehr wohl aber eine Erklärung für diese. Bei der psychologischen Aufarbeitung hat sich bereits ergeben: So falsch und strafbar die Tat auch war, sie hat meinen Mandanten seelische Erleichterung verschafft. Psychologisch gesprochen: Die Tat war psychohygienisch!“ Ob das der Richter auch so sehen wird, wird sich in den kommenden Wochen und Monaten zeigen.

Rubriklistenbild: © IMAGO/Future Image/Christoph Hardt via www.imago-images.de

Mehr zum Thema