Influencerin hat genug

Neue Klage für Oliver Pocher: Influencerin verklagt Comedian nach Fehlgeburt-Witz

Oliver Pocher muss sich erneut vor Gericht verantworten. Influencerin Anna Adamyan verklagt den Comedian nach einem fragwürdigen Witz.

Oliver Pocher ist für seine provokanten Witze bekannt – doch diese gehen oft auch zu weit. So auch in diesem Fall: Model und Influencerin Anna Adamyan, auch bekannt unter ihrem Mädchennamen Anna Willken, erlitt vor wenigen Monaten eine Fehlgeburt – der Horror für die 26-Jährige, die sich nichts sehnlicher als ein Kind mit ihrem Ehemann wünscht.

Oliver Pocher schießt gegen Fehlgeburt-Drama von Anna Adamyan: Model leitet rechtliche Schritte ein

Doch Oliver Pocher hatte für sie keine tröstenden Worte übrig, im Gegenteil. Er urteilte auf Instagram: „Wenn du aus deiner Fehlgeburt noch einen Rabattcode machst, ist der Tiefpunkt erreicht.“ Hintergrund dazu ist ein bezahlter Beitrag von Anna, wo sie Werbung für die Schmuckmarke Pandora macht. Dort schreibt sie, dass sie sich in den letzten Wochen erholt habe und sie endlich wieder (mithilfe von Pandora-Schmuck) sie selbst sein könne.

Von einer Fehlgeburt sei nie die Rede gewesen, erklärt Anna. Wenn Oliver Pocher ihr wirklich folgen würde, wüsste er, dass sie sich gerade von einer schweren Grippe erholt habe. Genau das klagt das Model nun an. Sie möchte nach der verbalen Attacke von Oliver Pocher rechtliche Schritte einleiten.

Rubriklistenbild: © Horst Galuschka/Imago; Future Image/Imago; Montage: Redaktion