„Klatsch-Erfahrung habe ich“

Oliver Pocher: Fat Comedy schlägt nach Ohrfeige erneut zu

Fat Comedy machte zuletzt Schlagzeilen wegen seiner Ohrfeige an Oliver Pocher. Nun soll der Comedian erneut seine Fäuste spielen lassen.

Dortmund – Im März kassierte Oliver Pocher (44) in Dortmund eine schallende Ohrfeige von Fat Comedy (26). Der Vorfall ereignete sich in der Westfalenhalle während des Boxkampfes zwischen Felix Sturm und Istvan Szili. Im Anschluss soll Oliver Pocher Schmerzensgeld verlangt haben. Doch Fat Comedy möchte seine Box-Künste nun erst richtig unter Beweis stellen.

PersonOliver Pocher
Geboren18. Februar 1978 (44), Hannover
EhefrauAmira Pocher

Nach Angriff auf Oliver Pocher: Fat Comedy schlägt erneut zu

Dieses Mal soll Fat Comedy nicht mehr neben dem Ring, sondern in dem Ring kämpfen. Oliver Pocher ist dabei zwar nicht sein Gegner, doch ganz unbeteiligt ist er nach Angaben der Bild nicht. Den ein Promoter verkündet: „Die Pochers werden auch eingeladen. Für ihre Sicherheit sorgen wir.“

Bei dem Boxkampf soll Fat Comedy nicht nur um seine Ehre, sondern auch um das Preisgeld kämpfen. Das könnte für den Comedian wie gelegen kommen, denn Oliver Pocher soll für seine Ohrfeige zuletzt ein Schmerzensgeld von 100.000 Euro verlangt haben, wie tz.de berichtet. Der Kampf zwischen Fat Comedy und dem Duisburger und Tiktok-Star Bilal Gold, könnte also auch für Oliver Pocher nicht uninteressant sein (mehr Promi-News bei RUHR24).

Nach Angriff auf Oliver Pocher: Fat Comedy ist sich siegessicher

Fat Comedy scheint von seinen Box-Künsten bisher ziemlich überzeugt, zu sein und witzelt „Dass ich Klatsch-Erfahrung habe, habe ich ja gezeigt“. Doch sein Gegenüber könnte eine ernsthafte Konkurrenz werden – zumindest denkt er das von sich selbst: „Endlich hat Fat Comedy einen Gegner, der sich wehren kann“, so Bilal El-Sayed „Bilal Gold” gegenüber Bild.

Im Gegensatz zu Oliver Pocher und Fat Comedy sollen die Beiden keinen Streit haben. Dennoch wollen sie ihren Box-Kampf sehr ernst nehmen und alles geben. Gemeinsam in den Ring steigen sie nach Angaben der Bild voraussichtlich im September vor 2000 Zuschauern. Aktuell seien die Zwei bereits im Training, um sich vorzubereiten.

Nach Angriff auf Oliver Pocher bereitet sich Fat Comedy erneut auf einen Boxkampf vor.

Den Kampf um die Geldforderung mit Oliver Pocher soll Fat Comedy allerdings ohne Fäuste im Gerichtssaal austragen. Sein Ausraster in Dortmund soll dem Comedian mittlerweile sogar leidtun, weshalb er Pocher gegenüber vermutlich nicht noch einmal handgreiflich wird.

Rubriklistenbild: © Gerhard Wingender/Eibner-Pressefoto/Imago

Mehr zum Thema