Im Podcast

„Pleitegeier“ Michael Wendler und Boris Becker: Oliver Pocher führt Rivalen vor

In ihrem Podcast machen die Pochers mal wieder das, was sie am besten können: Über Michael Wendler und Boris Becker ablästern.

Deutschland - Eigentlich sprechen Amira (29) und Oliver Pocher (44) über etwas ganz anderes, als der Komiker eine Push-Benachrichtigung bekommt: Darin geht es um Laura Müller (22) und ihren OnlyFans-Account. „Die haben ja nichts mehr!“, spottet der 44-Jährige sofort - eine Aussage, die Michael Wendler (50) wohl gar nicht gefallen dürfte, das wissen auch die Pochers, wie tz.de berichtet.

ComedianOliver Pocher
Geboren18. Februar 1978 (Alter 44 Jahre), Hannover
Ehepartnerin Amira Pocher (verh. 2019), Alessandra Meyer-Wölden (verh. 2010–2014)

Amira und Oliver Pocher lachen über Michael Wendler: „Triggert ihn immer“

„Das triggert den Wendler auch immer, wenn es heißt, dass der pleite ist“, stellt Amira Pocher fest. „Da meldet der sich immer“, führt sie fort, „Du kannst über den sagen, was du willst, dass er ein Schwurbler ist… Aber wenn du schreibst, dass der pleite ist, das kratzt so krass an seinem Ego, das kann der nie so stehen lassen!“

Michael Wendler veröffentliche dann oftmals Statements über Laura Müllers Instagram Account (sein eigener wurde gelöscht), um sich wieder ins rechte Licht zu rücken. Dabei wolle er es aber so klingen lassen, als hätte seine Ehefrau selbst den Text verfasst. „Aber jeder weiß, die kann keine drei Sequenzen geradeaus sprechen“, macht sich Amira Pocher lustig (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Während Boris Becker im Knast sitzt : Oliver Pocher spottet weiter über ihn

Oliver Pocher muss gleich an einen anderen Promi-Kollegen denken: „Das ist lustigerweise bei Boris Becker genau dasselbe!“ Der Tennisprofi hasse es wie die Pest, wenn man öffentlich behauptet, er habe kein Geld. „Ich ziehe irgendwie diese Pleitegeier an“, meint der Comedian - dabei ist er es doch selbst, der sich immer wieder mit Michael Wendler sowie mit Boris Becker in Verbindung bringt. Zuletzt wurde Oliver Pocher sogar von Boris Becker verklagt.

Oliver Pocher hat wieder gegen Michael Wendler (re.) und Boris Becker (li.) ausgeteilt.

Boris Becker wegen Insolvenzverschleppung in Haft

Der ehemalige Tennisstar Boris Becker wurde im April 2022 zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Eine Geschworenenjury hatte den dreifachen Wimbledon-Sieger zuvor unter anderem wegen Insolvenzverschleppung schuldig gesprochen. Der 54-Jährige sitzt seine Strafe nun im Prison Huntercombe in England ab.

Und auch eine andere kann der Kritik des Pärchens nicht entgehen. Amira Pocher teilt gegen DSDS-Jurorin Katja Krasavice aus: „Ich find‘s halt wirklich verwerflich, wie man mit dem Image spielt“.

Rubriklistenbild: © C. Behring/Future Image/Imago; Christoph Hardt/Imago; Gartner/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24