Anna Sorokin

Netflix: „Inventing Anna“-Hochstaplerin aus NRW verhindert Abschiebung vorerst

Hochstaplerin Anna Sorokin („Inventing Anna“) soll nach Deutschland abgeschoben werden.
+
Hochstaplerin Anna Sorokin („Inventing Anna“) soll nach Deutschland abgeschoben werden.

Die Hochstaplerin Anna Sorokin sollte nach Deutschland abgeschoben werden. Sie konnte sich vorerst dagegen wehren.

Update, Dienstag (15. März), 14.45 Uhr: Anna Sorokin hätte heute am Flughafen in Frankfurt am Main landen sollen. Das Flugzeug, mit dem sie aus den USA hätte abgeschoben werden sollen, landete aber ohne sie. Sie konnte sich somit vorerst erfolgreich gegen die Abschiebung wehren.

Name:Anna Sorokin
Serie:Inventing Anna
Streaming-Dienst: Netflix

Netflix-Star Anna Sorokin aus NRW verhindert Abschiebung aus USA nach Deutschland

Ihr Anwalt Manny Arora äußerte sich gegenüber Bild dazu und erklärte: „Rechtlich sollte man sie mindestens bis zum 17. März nicht abschieben können. Es ist geplant, einen weiteren Antrag zu stellen, um die Abschiebung zu verhindern.“

Wann die USA den nächsten Versuch starten, Anna Sorokin außer Landes zu bringen, steht nicht fest. Ebenso wenig, wie lange sich die durch die Netflix-Doku „Inventing Anna“ berühmt gewordene Hochstaplerin dagegen wird wehren können.

Anna Sorokin: Angeblichen Millionen-Erbin „Anna Delvey“ erschlich sich Hunderttausende Dollar

Erstmeldung, Freitag (11. März), 21.07 Uhr: NRW – Als „Anna Delvey“ brachte sie die High-Society in New York um einige Hunderttausend Dollar. Jetzt soll die Hochstaplerin Anna Sorokin (31) nach Deutschland abgeschoben werden. Bekannt wurde sie durch die Netflix-Serie „Inventing Anna“.

Aus der Klosterschülerin aus Eschweiler in Nordrhein-Westfalen ist aus Anna Sorokin ein Serienstar mit zweifelhaftem Ruhm geworden. Unter ihrem Alias Anna Delvey knüpfte sie Kontakte zu einflussreichen Persönlichkeiten in Manhatten – und zog viele von ihnen über den Tisch.

Netflix-Star Anna Sorokin soll nach Deutschland abgeschoben werden.

Mit ausgedachten Geschichten, eiskalten Lügen und ihrem selbstsicheren Auftreten betrog sie Freunde, Bekannte, Banken und Hotels um insgesamt 275.000 US-Dollar. Dafür wurde Sorokin 2019 in den USA zu einer Haftstrafe von vier bis zwölf Jahren verurteilt.

Anna Sorokin: Netflix-Star aus „Inventing Anna“ wird wohl bald nach Deutschland abgeschoben

Bereits im Februar 2021 wurde sie wegen „guter Führung“ auf Bewährung entlassen. Anschließend landete die in Russland geborene Deutsche jedoch in Abschiebehaft.

Wie der Spiegel am Freitag (11. März) berichtet, soll Anna Sorokin bereits kommende Woche nach Deutschland abgeschoben werden. Demnach soll ein Linienflug den Netflix-Star nach Deutschland bringen.

Hier droht ihr keine weitere Haft, da sie sich in Deutschland nicht strafbar gemacht hat. Ob Anna Sorokin auch wieder nach NRW zurückkehrt, bleibt ungewiss.