Für laue Sommernächte und lange Ferientage: die Serien- und Filmtipps der RUHR24-Redaktion

Diese Filme und Serien empfiehlt die RUHR24-Redaktion. Foto: Monika Skolimowska/dpa
+
Diese Filme und Serien empfiehlt die RUHR24-Redaktion. Foto: Monika Skolimowska/dpa

Noch keinen Plan, welche Serie oder welchen Film ihr euch bei Netflix oder Amazon als nächstes ansehen sollt? Das sind unsere Favoriten:

Endlich Sommer, endlich Urlaub und Ferien. Für viele heißt das: Nichts wie ab nach draußen und die freie Zeit genießen. Doch auch wenn das Wetter mal nicht so mitspielt oder ihr einfach Lust auf einen Tag auf der Couch habt: Mit den Serien- und Film-Tipps der RUHR24-Redaktion müsst ihr euch nicht langweilen.

Egal ob zu Hause oder im Urlaub, ob auf dem Balkon oder im Wohnzimmer: Zeit für einen guten Film oder eine spannende Serie ist immer. Doch bei Netflix, Amazon und anderen Anbietern ist die Auswahl mittlerweile fast unüberschaubar. Deshalb verraten wir euch unsere Favoriten.

Für Kreuzfahrt-Feeling auf der Couch: High Seas

Öffnen auf www.youtube.com

Darum geht's: Von Spanien nach Südamerika: Ende der 1940er Jahre soll ein Luxus-Kreuzfahrtschiff seine elitären Passagiere vom kriegsgebeutelten Europa nach Argentinien bringen. Doch ein blinder Passagier bringt alles durcheinander - und geht schließlich über Bord.

Deshalb findet Martin von RUHR24 die Serie so toll: Ein bisschen "Sherlock Holmes", ein bisschen "Der große Gatsby", ein bisschen Titanic: "High Seas" bringt für mich alles mit, was eine gute Serie braucht. Am Ende jeder Folge wollte ich sofort wissen, wie es weitergeht - und es bleibt bis zur letzten Minute spannend. Nur ein Kritikpunkt bleibt: Schon nach acht Folgen ist alles vorbei.

+++ Das war´s – Diese Serien laufen bald nicht mehr bei Netflix +++

Mit Witz und Ernsthaftigkeit: Atypical

Öffnen auf www.youtube.com

Darum geht's: Sam Gardner ist 18 Jahre alt, lebt mit seiner Schwester und seinen Eltern zusammen und ist Autist. Mit seiner Familie, seinem besten Freund Zahid und seiner Therapeutin versucht er, sein Leben zu meistern. Als Jugendlicher ist das aber gerade in Sachen Liebe, Freundschaft und Schule nicht immer so einfach.

Deshalb findet Sophie von RUHR24 die Serie so toll: Ich hatte bei einer Serie selten das Gefühl, dass Inhalt und Witz gleichermaßen transportiert werden. Aber genau das hat Atypical geschafft. Die liebevolle Art und Weise, wie aus dem Leben des autistischen Sam erzählt wird, ist sowohl rührend als auch spannend. Einmal angefangen, musste ich mir die Serie in einem Rutsch anschauen.

Für Fans von Spannung und Intrigen: Peaky Blinders

Öffnen auf www.youtube.com

Darum geht's: Birmingham, England, 1919: Die Gang der "Peaky Blinders" hat die Slums der Stadt unter Kontrolle. Mit Pferderennen, Schwarzmarkthandel und gestohlenen Waffen will Thomas Shelby, Anführer der Peaky Blinders, seiner Familie zu Reichtum und Respekt verhelfen. Dabei hat er als Veteran des Ersten Weltkrieges selbst mit einer posttraumatischen Belastungsstörung zu kämpfen. Dann kommt der skrupellose Chief Inspector Campbell nach Birmingham. Er hat einen Auftrag: Die gestohlenen Waffen zurückzuholen und den Peaky Blinders ein Ende setzen.

Deshalb findet Lena von RUHR24 die Serie so toll: Als "Game of Thrones"-Fan liebe ich Serien, bei denen man wegen Intrigen und unvorhersehbaren Wendungen vor Spannung gar nicht mehr aufhören kann zu gucken. Das trifft auf Peaky Blinders zu: Ein spannender Plot trifft auf eine authentische Umsetzung, tolle Bilder und einen guten Soundtrack. Besonders mag ich an der Serie, dass es keine "gute" Seite gibt. Im Gegenteil: Man erwischt sich dabei, wie man anfängt, mit dem Gang-Anführer mitzufiebern.

+++ Amazon zeigt BVB-Doku: Marco Reus schwärmt von „spannender Erfahrung“ +++

Für Abneigungen gegen die Hitze: Glacé - ein eiskalter Fund

Öffnen auf youtu.be

Darum geht's: In den französischen Pyrenäen wird eine übel zugerichtete Leiche eines Pferdes von einem französischen Geschäftsmann gefunden. Die Polizei findet zudem Spuren des Serienkillers Julian Hirtmann, der eigentlich in der Psychatrie sitzt. Kommissar Martin Servaz ermittelt und liefert sich ein Katz und Maus Spiel im Schnee.

Deshalb findet Dennis von RUHR24 die Serie so toll: Ich habe die Serie im Hochsommer 2018 (bei 40 Grad) geschaut. Ich fand die Vorstellung von Schnee und Eis in den Bergen zu der Zeit toll. Die Serie ist einer Romanadaption des Schriftstellers Bernard Minier. Spannend, gute Wendungen und mit den französischen Pyrenäen eine tolle Kulisse.

Für Freunde kauziger Charaktere: Fargo

Öffnen auf www.youtube.com

Darum geht's: In Staffel eins eskaliert ein kleiner Streit alter Schulkameraden und wächst zu einer Serie aus Morden, Intrigen und Lügen in einer Kleinstadt in Minnesota. Heillos überforderte Dorfsheriffs sollen diesen kuriosen Fall organisierter Kriminalität lösen und geraten dabei selbst zwischen die Fronten. Dieser und zwei weitere Fälle (Staffeln zwei und drei) führen allesamt in die Stadt Fargo (North Dakota). Staffel 4 soll 2020 kommen.

Deshalb findet Florian Forth von RUHR24 die Serie so toll: "Fargo" ist bereits 2014 gestartet - und damit fast schon wieder oll. Weil ich immer etwas hinterm Trend herhinke, kann ich diese wunderbar besetzte Serie erst jetzt bejubeln. Der Plot ist herrlich verwoben, die Szenen - so deftig sie auch sein mögen - immer auch komisch. Was mich an dieser Serie aber am meisten fasziniert, sind die kauzigen und toll gespielten Charaktere: Ein planloser Polizeichef (Bob Odenkirk, "Breaking Bad"), ein fast schon liebenswerter Bösewicht (Billy Bob Thornton, "Bad Santa") und ein eigentlich viel zu netter Ehemann (Martin Freeman, "Der Hobbit").

Für Highspeed-Fans: Rush - Alles für den Sieg

Öffnen auf www.youtube.com

Darum geht's: Der Film "Rush - Alles für den Sieg" zeigt eindrucksvoll das bewegende Leben von Rennfahrer-Legende Nicki Lauda. Nicht nur die Besetzung mit Daniel Brühl (Nicki Lauda) und Chris Hemsworth (James Hunt) ist erste Sahne. Im Mittelpunkt des Action geladenen Films steht der schwere Unfall Laudas im Jahr 1976, der ihn für sein Leben zeichnete. Auch die Rivalität der beiden Rennfahrer und der Kampf um den Titel verspricht einige Spannung.

Darum findet Malin-Annika von RUHR24 den Film so toll: Es hätte vermutlich keinen besseren für die Hauptrolle als Niki Lauda geben können als Daniel Brühl. Völlig zu Recht war er deshalb für den Oscar nominiert. Wer, wie ich den erbitterten Titelkampf zwischen Lauda und Hunt damals nicht miterleben konnte, hat nun die Chance. Außerdem ist es eine super Alternative für eine Formel 1-freie Woche. Ein ganz klarer Start-Ziel-Sieg für "Rush".

Für geniale Hochspannung: Haus des Geldes

Öffnen auf www.youtube.com

Darum geht's: Ein genialer Kopf plant das perfekte Verbrechen. Der von allen nur "der Professor" genannte mysteriöse Mann lässt acht von ihm ausgewählte Spezialisten in die spanische Banknotendruckerei einschließen. Elf Tage lang spitzt sich die Lage für die eingeschlossene Bande und ihre Geiseln zu, während vor der Tür die Spezialkräfte der Polizei den Zugriff versucht und nur der Professor von außen die Übersicht zu behalten scheint.

Darum findet Kerstin von RUHR24 die Serie so toll: Wer ist eigentlich dieser Professor? Und wie sieht sein Plan wirklich aus? Jede der Figuren hat ihre eigene Vergangenheit und unter der angespannten Situation des Jahrhundertverbrechens explodiert nicht nur Dynamit, sondern auch immer Konflikte zwischen den Eingeschlossenen. Wem können sie noch trauen? Die Serie bleibt bis zur letzten Folge spannungsgeladen auf allen Ebenen.

Für alle, die es heiß mögen: Lucifer

Öffnen auf youtu.be

Darum geht's: Lucifer (Tom Ellis) - der Teufel höchstpersönlich - hat keine Lust mehr auf sein langweiliges Leben als Höllenfürst und eröffnet stattdessen einen Nachtclub in Los Angeles. Dort, in der Stadt der Engel, hilft er dem Los Angeles Police Department als Partner von Chloe Decker (Lauren German), die kuriosesten Kriminalfälle zu lösen. Teuflisch lustig!

Darum findet Anika von RUHR24 die Serie so toll: Da ich leidenschaftlich gerne Serien gucke, war ich auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem. Und Lucifer ist definitiv anders als alles, was ich zuvor geguckt habe. Biblische Geschichte gepaart mit viel Witz und Coolness, dazu die perfekte Besetzung durch Tom Ellis als Lucifer, der als geerdeter König der Hölle alles gibt, um irgendwie negativ aufzufallen.

Bleibt uns nur noch, euch viel Spaß bei unseren Lieblingsfilmen und -serien zu wünschen. Und falls ihr unserem Urteil nicht vertrauen solltet: Das sind die beliebtesten Filme und Serien bei Netflix.

Am Sonntag (27. Oktober) mussten User von Unitymedia auf Netflix und Amazon verzichten. Eine massive Störung legte das Internet lahm. Die User zeigten ihren Unmut in den Sozialen Medien.