Personalwechsel

ARD findet Ersatz für Jörg Pilawa: „Kleiner Fernsehtraum“ wird wahr

In der „NDR Talk Show“ wird künftig ein neues Gesicht zu sehen sein. Der zu Sat.1 gewechselte Jörg Pilawa wurde durch einen neuen Moderator ersetzt.

Dortmund – Das Talkformat auf dem öffentlich-rechtlichen Sender NDR verliert den Moderator Jörg Pilawa (57). Zusammen mit Bettina Tietjen (62) hat der 57-Jährige die „NDR Talk Show“ seit 2019 moderiert. Anfang des Jahres stand jedoch fest, dass Pilawa zum Privatsender Sat.1 wechselt. Jetzt ist klar, wer sein Nachfolger wird.

SendungNDR Talk Show
FernsehsenderNDR
Co-ModeratorinBettina Tietjen

Nachfolger für „NDR Talk Show“-Moderator Jörg Pilawa: Johannes Wimmer wird neuer Co-Moderator

Im Januar 2022 hat Jörg Pilawa seinen Rückzug aus den öffentlich-rechtlichen Sendern mitgeteilt. In der Vergangenheit präsentierte er unter anderem die Sendung „NDR Quizshow“. Bis zum Jahresende wird er aufgrund von vorproduzierten Folgen allerdings weiterhin im NDR zu sehen sein.

Beim Privatsender Sat.1 moderiert er mittlerweile die Show „Zurück in die Schule“, die zuletzt keine guten Einschaltquoten einbrachte. Nun teilte der NDR mit, wer der neue Co-Moderator an Bettina Tietjens Seite sein wird. Ab Freitag (16. September) solle sie somit Unterstützung von Johannes Wimmer (39) erhalten.

Neuer Moderator der „NDR Talk Show“ ist Johannes Wimmer: „Kleiner Fernsehtraum“

Wimmer freue sich bereits auf seinen neuen Job und bezeichnet die Moderation der „NDR Talk Show“ als eine Ehre. „Die ‚NDR Talk Show‘ ist mehr als nur eine Gesprächsrunde mit spannenden Menschen, sondern wahre Geselligkeit. Gemeinsame Zeit, in der man den Austausch genießt“, teilt er gegenüber dem NDR mit. Für ihn gehe damit auch „ein kleiner Fernsehtraum“ in Erfüllung. In der Vergangenheit war er schon vertretungsweise in der Talkshow als Moderator tätig.

Dabei ist der 39-Jährige eigentlich Arzt. Er präsentiert deshalb unter anderem das ARD-Format „Leichter Leben“ mit Elena Uhlig (47), in dem es um Fragen rund um die Gesundheit und die Medizin geht. Wie DWDL.de berichtet, endete der dreiwöchige Testlauf dieser Sendung am Freitag (9. September) allerdings mit ernüchternden Quoten. Ob es eine Fortführung des Formats in der ARD geben wird, bleibt somit abzuwarten.

Jörg Pilawa verlässt die „NDR Talk Show“.

Seine neue Co-Moderatorin, Bettina Tietjen, freut sich umso mehr auf die gemeinsame Zeit beim NDR und erklärt. „Mir gefallen sein jungenhafter Charme und sein Humor und ich habe Respekt vor seiner Kompetenz“, so Tietjen. Zudem sei sie froh, einen „gut ausgebildeten jungen Mediziner an ihrer Seite zu haben“ (mehr zu Promis und TV bei RUHR24).

Rubriklistenbild: © Clemens Niehaus/Future Image/Imago