Kult-Duo

Modern Talking-Comeback? Thomas Anders gibt Update zu Verhältnis mit Dieter Bohlen

Ein Comeback des Kult-Duos „Modern Talking“ wurde schon häufiger thematisiert. Jetzt gibt Thomas Anders in einem Podcast Antwort auf die Frage.

Dortmund – Songs wie „Cheri Cheri Lady“ oder „Brother Louie“ sind nicht nur in den neunziger Jahren echte Hits, sondern werden auch noch heute auf Partys gespielt. Mittlerweile gibt es sogar zahlreiche Cover und Mix-Aufnahmen, die die Hits des Musik-Duos „Modern Talking“ enthalten. Dieter Bohlen (68) und Thomas Anders (59) gehen jedoch schon seit 2003 getrennte Wege. Ob das auch in Zukunft so bleibt, verrät Thomas Anders jetzt in einem Podcast.

PersonenDieter Bohlen, Thomas Anders
Musik-DuoModern Talking
Zeitraum1983 bis 2003

Modern Talking-Comeback? Erfolgsduo landete einen Hit nach dem anderen

Als Duo galten sie in der Musikwelt als unschlagbar. Mit fünf Nummer-eins Hits, mehr als 120 Millionen verkauften Tonträgern und zahlreichen Ohrwürmern haben sie Musikgeschichte geschrieben. Im Jahr 1987 trennten sich die beiden Musiker. Dieter Bohlen gab an, die Ex-Freundin von Thomas Anders habe unter anderem für die Trennung gesorgt.

Nach mehr als einem Jahrzehnt näherte sich die Band 1998 wieder an und erzielte mit dem Album „Back for Good“ eine echte Punktlandung. Der Versuch eines Comebacks des Duos verlief allerdings nur bis zum Jahr 2003 erfolgreich. Wieder seien Streitigkeiten der Grund für eine erneute Trennung gewesen. Viele Fans wünschen sich heute ein zweites Comeback des Kult-Duos, doch Thomas Anders löscht in einem Podcast jetzt den letzten Funken Hoffnung aus (mehr News zu Promi und TV bei RUHR24).

Modern Talking-Comeback? Thomas Anders gibt Update zu Verhältnis mit Dieter Bohlen

In seinem Podcast „Modern Talking – Einfach Anders“ erzählt Thomas Anders von seiner Beziehung zum „Poptitan“, Dieter Bohlen. „Wir sind nicht zerstritten, haben nur keine gemeinsame Ebene. Wir mögen uns nicht so“, teilt er offen mit. Zuletzt wurden Anders und Bohlen noch gleichzeitig an einem Urlaubsort gesichtet worden. Fans vermuteten daher ein mögliches Comeback der Band.

Thomas Anders und Dieter Bohlen als Modern Talking.

Diesem Gerücht scheint Thomas Anders nun ein Ende zu setzen. Denn er habe jetzt im Schlager sein Glück gefunden, berichtet schlager.de. Gemeinsam mit dem deutschen Schlagerstar Florian Silbereisen hat er bereits ein erfolgreiches Nummer-eins-Album veröffentlicht. Nun werde an weiteren Musikwerken gearbeitet.

In der Jury der Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ hat Florian Silbereisen in der vergangenen Staffel den Platz von Dieter Bohlen eingenommen. Nun scheint er ihn auch an der Seite von Thomas Anders ersetzt zu haben.

Rubriklistenbild: © imago stock&people/Imago