Private Promi-Aufnahmen

Michael Wendler: Große Trinkgeld-Freude bei Ehefrau Laura Müller

Michael Wendler
+
Michael Wendler teilt auf einer Plattform private Aufnahmen gegen Geld.

Michael Wendler und Laura Müller zeigen bei OnlyFans private Videos gegen Bezahlung. Die Zuschauer zeigen sich dabei scheinbar äußerst großzügig.

USA/ NRW - Der Schlagersänger hat gemeinsam mit seiner Partnerin offenbar eine neue Einnahmequelle für sich entdeckt. Das Promi-Paar ist nach der Sperre von Michael Wendler (49) bei Telegram nun auf einer neuen Plattform aktiv - zur Freude ihrer Fans.

SchlagersängerMichael Wendler
Geboren22. Juni 1972 (Alter 49 Jahre), Dinslaken
EhepartnerinLaura Müller (verh. 2020), Claudia Norberg (verh. 2009–2020)

Michael Wendler soll bei OnlyFans Geld verdienen - Promi-Paar lüftet Geheimnis

Für den 49-Jährigen war das vergangene Jahr vermutlich turbulent. Auf die zweifelhaften Aussagen zum Coronavirus von Michael Wendler auf Telegram folgten etwa der Rauswurf bei der RTL-Castingshow DSDS und finanzielle Forderungen von ehemaligen Weggefährten und Familienmitgliedern.

Doch nun scheint sich das Blatt finanziell wieder zu wenden: Michael Wendler hat sein musikalisches Comeback für 2022 angekündigt. Passend dazu hat der Sänger die bereits aus dem TV bekannte Version von „Sie liebt den DJ“ mit seiner Laura Müller (21) aufgenommen. Aktuell scheint das Paar aber vor allem auf OnlyFans erfolgreich zu sein.

Michael Wendler und Laura Müller bei OnlyFans - teure Preise für private Aufnahmen von Promi-Paar

Nach Informationen von Promiflash soll es neben den festgesetzten Beträgen der Zuschauer für die Freischaltung der Videos und Bilder nämlich noch zusätzliches Geld geben. „Wir freuen uns über eure vielen Nachrichten und Laura über die lieben Trinkgelder“, zitiert das Portal Michael Wendler (weitere Promi- und TV-News bei RUHR24).

Insgesamt 31 Euro soll es laut dem Portal Heute.at monatlich kosten, wenn man sich beispielsweise anschauen will, wie Laura Müller sich enthüllt.

Inwiefern sich die Beträge, die die Nutzer freiwillig und zusätzlich zur monatlichen Gebühr zahlen, auch wirklich lohnen, ist nicht eindeutig. So ist zwar die Rede von 5 bis 15 Euro Trinkgeld für manch veröffentlichtes Foto. Allerdings ist nicht klar, ob diese Angaben pro Nutzer gelten oder als Gesamtsumme pro Bild.

Michael Wendler bald wieder reich? Weitere Einnahmequellen neben OnlyFans-Account

Nichtsdestotrotz ist die zusätzliche Finanzspritze vermutlich ein willkommener Bonus für Michael Wendler. Doch das Promi-Paar aus den USA soll noch weitere Einnahmequellen haben.

So bewirbt Michael Wendler über den Messenger Telegram fragwürdige Artikel. Dazu gehört beispielsweise sogenannte Prepping-Nahrung gehören, die im Falle einer Katastrophe die Versorgung sicherstellen sollen.

Video: Laura Müller verkauft Luxus-Artikel von Michael Wendler bei Instagram

Auch die Ehefrau des 49-Jährigen hat einen Weg gefunden, um zusätzliche Moneten in deren Taschen zu spülen. So hat Laura Müller kürzlich die Luxus-Kleidung von Michael Wendler und eigene Markenartikel bei Instagram zum Verkauf angeboten. Wie viel Geld dabei zusammen gekommen ist, wurde jedoch offenbar nicht offiziell verkündet.

Mehr zum Thema