Haus in Florida verkauft

Michael Wendler: Schlagersänger wohnt jetzt in den USA zur Miete

Michael Wendler hat sein Haus in Florida verkauft – und das anscheinend mit großem Gewinn. Jetzt wohnen er und Laura Müller zur Miete.

Florida/Dinslaken – Bei Michael Wendler (49) stehen aktuell Veränderungen an. Der Schlagersänger hat seine Villa in Cape Coral in Florida verkauft – und das sogar gewinnbringend. Mit seiner Ehefrau Laura Müller (21) wohnt er aktuell allerdings zur Miete. Und die hat es in sich.

NameMichael Wendler
Geboren22. Juni 1972 (Alter 49 Jahre), Dinslaken
EhepartnerinLaura Müller (verh. 2020), Claudia Norberg (verh. 2009–2020)

Miete statt Villa: Michael Wendler hat sein Haus mit Gewinn verkauft

890.000 US-Dollar, umgerechnet etwa 770.000 Euro, hat Michael Wendler laut t-online für seine Villa kassiert. Die notariell beglaubigte Urkunde liege der Redaktion vor. Damit hat der Schlagersänger sogar einen Haufen Gewinn beim Hausverkauf gemacht. Selbst hat er für das Anwesen mit eigenem Seezugang 2017 rund 400.000 Dollar auf den Tisch gelegt. Der Grund für den Geldsegen: Die aktuell hohen Immobilienpreise in den USA.

Aber wo wohnen der Schlagersänger und seine Frau Laura Müller aktuell? Gerüchteweise soll das Paar einen Umzug nach Kansas, also in den mittleren Westen der USA planen. Michael Wendlers Gläubiger in Deutschland haben zwischenzeitlich sogar eine Flucht nach Brasilien befürchtet. Denn gegen den Sänger lag ein Haftbefehl vor, weil er zu Gerichtsterminen mehrfach nicht erschienen ist.

In Brasilien könnte Michael Wendler vorerst sicher sein, denn das südamerikanische Land hat kein Auslieferungsabkommen mit Deutschland.

Michael Wendler verkauf seine Villa – so viel Miete zahlen er und Laura Müller jetzt

Den Gewinn nutzt Michael Wendler aber offenbar nicht dazu, um seine Schulden zu begleichen. Stattdessen fließt das Geld aktuell in die nächste Luxusbleibe von ihm und Laura Müller. Aus dem Kaufvertrag geht laut der t-Online nämlich auch die neue Adresse des „Egal“-Sängers hervor.

Demnach wohnt das Paar auf einer Anlage namens Babcock Ranch, die etwa eine Stunde von Cape Coral entfernt liegt. Dabei handelt es sich um ein abgeschlossenes und bewachtes Gelände und die erste durch Solarenergie betriebene Gemeinde in den USA.

Allerdings wohnen Laura Müller und Michael Wendler aktuell nur zur Miete auf der Babcock Ranch. Und zwar für stolze 6.300 Euro im Monat. Dafür bekommt das Paar sogar 30 Quadratmeter mehr als vorher, einen größeren Garten und einen eigenen Pool. Wie lange der Mietvertrag noch läuft, ist nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa