Die Wendlers ganz privat

Michael Wendler und Laura: Großer Spott bei Only Fans

Laura Müller und Michael Wendler haben ihre ersten Clips auf ihrem neuen OnlyFans-Kanal veröffentlicht. Die Reaktionen zeigen: Den Abwärtstrend der beiden kann das nicht stoppen.

Florida – Die Wendlers sind nun auch auf OnlyFans zu sehen. Doch statt mit ein paar heißen Clips ordentlich abzukassieren und ihre Fans zu begeistern, gelingt den beiden aktuell vor allem eines: Ihr Imageverlust wird immer größer. Denn bisher freuen sich besonders Meme- und Satireseiten über den Kanal von Michael Wendler und seiner Frau Laura Müller.

NameMichael Wendler
Ehefrau Laura Müller (seit 2020)
Geboren20. Juni 1972 in Dinslaken

Michael Wendler: OnlyFans-Kanal zeigt vor allem Ehefrau Laura Müller

Für das finanziell schwer angeschlagene Paar schien es offensichtlich zu verlockend, mit einigen schlüpfrigen Clips ordentlich abzukassieren und gleichzeitig der Karriere neuen Schwung zu verleihen. Also verkündete Laura Müller (21) auf ihrem Instagram-Kanal stolz, dass die beiden nun auch bei OnlyFans zu finden seien: „Der Micha und ich“. Wenig überraschend: Bisher steht allerdings vor allem Laura im Mittelpunkt der veröffentlichten Inhalte. Von „Micha“ kaum eine Spur (mehr Promi-News auf RUHR24).

Zu sehen gibt es vor allem Aufnahmen von Laura Müller – wie sie sich barbusig im Pool räkelt, ohne einen Fetzen Stoff am Leib auf dem Sonnendeck döst und eben jener Clip, auf dem Lauras Po – lediglich mit einem schmalen Stringtanga „bekleidet“ einen Klaps von Michael Wendlers Hand abbekommt.

Und so ist es nicht verwunderlich, wie Bild Redakteurin Tanja May den Kanal bewertet: „Er verkauft seine Frau!“ Zumindest versucht Michael Wendler es. Denn dass Michael Wendler und Ehefrau Laura in Geldnot stecken, ist kein Geheimnis. Auch, wenn der Wendler und Laura das immer bestreiten.

Michael Wendler und Laura Müller: OnlyFans Kanal kommt bei Fans nicht gut an

Beide haben kaum noch TV-Auftritte, Werbepartner haben sich abgewandt, Luxus-Artikel verhökern sie im Internet. Doch bisher kündigt sich der große Geldsegen auch trotz nacktem Laura-Po noch nicht an: Das Video scheint bei den Fans nicht anzukommen. Gerade einmal 450 Likes hat der Clip bisher. Die Einnahmen belaufen sich laut Volksstimme auf magere 15 US-Dollar (13 Euro).

Stattdessen gab es jedoch Hohn und Spott auf ganzer Linie. Selbst Komiker Lutz van der Horst ließ es sich nicht nehmen, einen spöttischen Tweet zu dem neuen OnlyFans-Kanal der Wendlers abzusetzen.

Laura Müller auf OnlyFans verkauft: Michael Wendler wird zum „digitalen Zuhälter“

Und auch andere Reaktionen zeigen: Einen echten Karrieresprung wird Laura Müller mit den Spots auf OnlyFans wohl nicht machen:

  • Uff. Echt keine Worte mehr für Loverboy #Wendler – der seine 30 Jahre jüngere Frau halt jetzt für sich auf den digitalen Strich schickt, weil er seine und ihre „Karriere“ mit rechter Propaganda und Verschwörungswahn ruiniert hat und anders kaum mehr Geld verdienen kann.
  • Hat er kein Geld mehr und wird jetzt zum Zuhälter seiner jungen Frau ??
    Gruseliger kann’s aber jetzt nicht mehr werden, oder??
  • Wer glaubt, dass es bei #Wendler auf Only Fans mehr zu sehen gibt, als schon im Playboy, der glaubt auch Covid wäre nur eine Grippe.
  • Einzige Abonnenten sind übrigens nur Micha‘s Gläubiger und das Finanzamt, um auf den Fotos seinen Standort herauszufinden.

Was die Kommentare auch zeigen: Neben purem Spott ist es auch das Auftreten des Wendlers als „Zuhälter“, an dem sich einige User stören. Wieder andere jedoch belächeln eher die zaghaften Versuche der Wendlers, auf der Erotik-Plattform mithalten zu können. Denn wie die Volksstimme berichtet, sei die Plattform nicht nur für erotische, sondern auch für pornografische Inhalte bekannt. Davon sind die Clips mit Laura Müller allerdings weit entfernt.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa