Hollywood-Star

Michael Keaton soll Batman in neuer „Batgirl“-Verfilmung spielen

Michael Keaton
+
US-Schauspieler Michael Keaton will wieder zum Held im Fledermauskostüm werden.

Hollywood-Schauspieler Michael Keaton kennt sich als „Batman“ bereits aus. Für den neuen „Batgirl“-Film mit Leslie Grace könnte er nun als Fledermaus zurückkehren.

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Michael Keaton (70), der bereits in den 90ern in „Batman“ und „Batmans Rückkehr“ spielte, könnte offenbar bald als Fledermaus-Held zurück auf die Bildschirme kommen (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Michael Keaton soll Batman in neuer „Batgirl“-Verfilmung spielen

Wie mehrere Film-Portale am Mittwoch (22. Dezember) übereinstimmend berichtet haben, werde er in «Batgirl» an der Seite von Leslie Grace mitspielen. 26-jährige Jung-Schauspielern bestätigte die Berichte indirekt, indem sie den Casting-Bericht auf Twitter verlinkte.

Leslie Grace hatte die Hauptrolle der Batgirl-Figur Barbara Gordon bereits im Juli bekommen. Der Film wird von dem belgischen Regie-Duo Adil El Arbi und Bilall Fallah inszeniert. Christina Hodson schrieb das Skript. Die Dreharbeiten in London sind bereits gestartet.

Die Batgirl-Geschichte dreht sich um Barbara Gordon, Tochter von Commissioner James Gordon (J.K. Simmons), dem Polizeichef von Gotham City. Nach zahlreichen Fledermaus-Verfilmungen erhält Batgirl nun ihren ersten eigenen Film.