Westfalenhalle

Mats Hummels feiert Rapper bei Konzert in Dortmund - inmitten von 15.000 Fans

Der BVB hat am Dienstag eine Schelle von Sevilla kassiert. Abwehrspieler Mats Hummels amüsierte sich danach trotzdem.

Dortmund – Am Dienstag (11. Oktober) ist der BVB in der Champions League gegen den spanischen Fußballclub FC Sevilla angetreten. Anstelle eines Sieges, musste der BVB sich mit einem Unentschieden zufriedengeben. Mats Hummels (33) feierte nach dem Spiel trotzdem – nämlich bei einem Konzert in Dortmund.

PersonMats Hummels
Geboren16. Dezember 1988 (Alter 33 Jahre), Bergisch Gladbach
Größe1,91 m

Mats Hummels feiert nach Sevilla-Schelle bei Konzert in Dortmund - inmitten von 15.000 Fans

Auf Instagram hat Mats Hummels einen Abend später (12. Oktober) ein Foto in seiner Instagram-Story von einem Konzert in der Westfalenhalle gepostet. Dort hat er den Sänger Apache 207 markiert, welcher an diesem Abend vor 15.380 Fans aufgetreten ist, wie bigfm berichtet. Den Rapper kennt man unter anderem durch Songs wie „Roller, „Unterwegs“ und „Madonna“.

Dass der Fußballer das Konzert eines Deutschrappers besucht, ist nicht das erste Mal. Bereits beim Jucy Beats Festival im Juli feierte Mats Hummels den Sänger RIN. Doch das Interesse scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen, denn sowohl Apache 207 als auch RIN folgen dem BVB-Star auf Instagram. Dort sorgt auch die Mutter seines Sohnes Cathy Hummels regelmäßig für Gesprächsstoff und Spekulationen.

Mats feiert nach Sevilla-Spiel bei Konzert in Dortmund – Rapper Apache 207 ist begeistert

Ob Mats Hummels mit den Rappern auch privat in Kontakt steht, ist allerdings unklar. Ein Erfolg war der Auftritt so oder so alle mal – zumindest nach Angaben von Apache 207. Er kommt nach Angaben einer Pressemitteilung der Westfallenhalle nämlich zum Entschluss: „Wow… Dortmund singt am lautesten“ (mehr Promi-News bei RUHR24).

Mats Hummels war bei einem Apache-Konzert in Dortmund.

Denn seine Fans sollen seine Songs textsicher mitgesungen haben. Die Halle sei bei dem Konzert des Rappers komplett ausverkauft gewesen. Ob die Fans inklusive Mats Hummels genauso begeistert gewesen sind wie der Sänger, ist unklar. Nach Angaben der Pressetelle der Westfalenhalle sei die Stimmung allerdings ausgelassen und die Atmosphäre grandios gewesen.

Rubriklistenbild: © Revierfoto/Imago, Hartmut Bösener/Imago; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema