Instagram-Post

Mats Hummels für Foto von Sohn Ludwig kritisiert – Gesicht deutlich zu sehen

Nach den vielen Schlagzeilen verbringen Cathy und Mats Hummels Ostern gemeinsam als Familie. Ein Familienfoto stößt einigen Followern aber bitter auf.

Österreich – Cathy (34) und Mats Hummels (33) haben eine aufregende Woche hinter sich: Ein „Dinner Date“ von Mats Hummels und der GNTM-Siegerin Céline Bethmann (23) zog ein ungeahntes Medienecho nach sich – und heizte einmal mehr die Gerüchte um die Ehe des BVB-Paares an. An Ostern zeigen sich Cathy und Mats Hummels wieder als Einheit – und rufen dennoch Kritiker auf den Plan.

ModeratorinCathy Hummels
Geboren31. Januar 1988 (Alter 34 Jahre), Dachau
EhepartnerMats Hummels (verh. 2015)

Mats Hummels: Nach „Dinner-Date“ mit Céline Bethmann verbringt er Ostern mit Frau Cathy und Ludwig

„Wir werden immer eine Familie sein und bleiben. Egal wie“, antwortete Cathy Hummels im Januar auf Nachfrage von RTL dazu, wie es ihr und Ehemann Mats Hummels derzeit gehe. „Familie vor“ demonstrieren Cathy und Mats Hummels auch zurzeit wieder – und das trotz des großen Medienechos um Mats Hummels und GNTM-Siegerin Céline Bethmann.

Ob Cathy und Mats Hummels noch in einer Liebesbeziehung sind oder sich nur als Eltern des kleinen Ludwig gut verstehen, wissen nur die beiden. Ostern verbrachte die Familie nun jedoch wieder gemeinsam in einem Nobel-Hotel in Österreich, wie aus mehreren Instagram-Fotos und -Storys der Hummels‘ hervorgeht.

Doch nicht nur die gemeinsame Ostereier-Suche teilte Cathy Hummels mit ihren Followern in einer Instagram-Story, sondern auch ein neues Familienfoto, das womöglich alle kritischen Stimmen über die Beziehung der Hummels verstummen lassen sollte – aber einmal mehr einen kleinen Shitstorm provozierte (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Mats Hummels: Cathy Hummels zeigt Sohn Ludwig auf Instagram völlig unverpixelt – Fans rasten aus

Auf dem Familienfoto zu sehen: Cathy und Mats Hummels, die mit ihrem Sohn Ludwig nach oben in die Kamera strahlen. Brisant: So offensichtlich und frontal hat man das Gesicht des vierjährigen Hummels-Sohnes noch nie gesehen.

Während Influencerin Cathy Hummels auf anderen aktuellen Fotos von Sohn Ludwig einen Smiley oder einen verpixelten Filter über das Gesicht des Jungen gelegt oder nur einen Teil des Gesichts ihres Sohnes gezeigt hat, sieht man den Kleinen nun erstmals in voller Pracht.

Dass manche Influencer ihre Kinder unverpixelt im Internet zeigen, sorgt häufig für Kritik. Und so ist es kaum verwunderlich, dass auch Cathy und auch Mats Hummels ob des Familien-Schnappschusses einige negative Kommentare über sich ergehen lassen müssen:

  • „Warum verdeckst du bei manchen Fotos das gesicht von eurem Sohn und dann auf anderen Foto wieder voll zu sehen ??? Ist nicht gerade logisch.“
  • „Und die Privatssphäre des Kindes ist damit endgültig dem eigenen Geltungsdran zum Opfer gefallen.“
  • „Hä jetzt zeigst du sein Gesich doch? Keiner steigt mehr durch, einen Tag so, den anderen so.“
  • „Gibt auch sowas wie das Recht auf Privatsphäre – auch bei Kindern. Man mag kaum glauben wieso man immer Eltern als die Bestimmer der eigenen Kinder sieht – als ob diese Wesen keinerlei eigenen Rechte hätten.“
  • „Heile Welt Fotos haben Priorität. Geltungsdrang hin und her“
  • „Warum kritisiert eigentlich niemand den Vater des Kindes? Der hat genau so das Sorgerecht, ist mit auf den Fotos und ihn scheint es nicht zu stören, sonst würde er etwas dagegen unternehmen.“
Cathy Hummels und Ehemann Mats Hummels haben zusammen Ostern in Österreich gefeiert.

Cathy Hummels wird auf Instagram für Umgang mit Situation zwischen Mats und Céline gefeiert

Neben all der Kritik, wird die Influencerin jedoch auch für ihren Umgang mit der Gerüchteküche um Mats Hummels gefeiert: „Das Bild ist einfach mal eine Ansage!!! Richtig so“, findet etwa ein Fan. Und ein weiterer Follower bringt es ebenfalls auf den Punkt: „So schöne Fotos. Egal ob ihr zusamen seid oder nicht, ihr seid für euren Sohn zusammen da. Das ist toll.“

Rubriklistenbild: © S.Adam/Future Image/Imago, Avanti/Imago