Gerüchteküche brodelt

Mats Hummels: Cathy spricht nach Kopenhagen-Trip vom „Knutschen“

Während Mats Hummels ein Wochenende in Kopenhagen verbrachte, blieb Cathy Hummels mit Ludwig in München. Dort hat sie über „Knutschen“ gesprochen.

Dortmund - Kaum ein prominentes Paar sorgt derzeit für so viele Schlagzeilen wie Cathy (33) und Mats Hummels (32). Ob der BVB-Star und die Moderatorin noch liiert sind oder nicht, wissen derzeit nur die beiden. Während Fußball-Profi Mats das vergangene Wochenende mit einem Freund in Kopenhagen verbracht hat, sprach Cathy Hummels auf Instagram vom „Knutschen“.

InfluencerinCathy Hummels
Geboren31. Januar 1988 (Alter 33 Jahre), in Dachau
EhepartnerMats Hummels (verh. seit 2015)
KinderLudwig Hummels

Mats Hummels verbringt Wochenende in Kopenhagen – Cathy Hummels bleibt mit Ludwig in München

Seine verletzungsbedingte BVB-Pause nutzte Mats Hummels am vergangenen Wochenende für einen Kurztrip in die dänische Hauptstadt. Auf seinem Instagram-Profil teilte der Borussia Dortmund-Star Fotos des Urlaubes: Gemeinsam mit Kumpel Johannes Mösmang wurde in Kopenhagen Fahrrad-Sightseeing betrieben, Burger gegessen und gefeiert.

Cathy Hummels reiste nicht mit nach Dänemark, sondern verbrachte das Wochenende stattdessen gemeinsam mit Sohn Ludwig im heimatlichen München. Dort genoss sie das herbstliche Wetter und warf sich – wie es sich für eine Influencerin offenbar gehört – prompt für ein Fotoshooting ins heruntergefallene Laub. Die Fotos teilte die Moderatorin von „Love Island“ am Dienstag (12. Oktober) auf Instagram.

Nach Mats‘ Kopenhagen-Trip: Cathy Hummels spricht auf Instagram vom „Knutschen“

Zu den herbstlichen Fotos schrieb Cathy Hummels: „Ich liebe einfach den Herbst und wenn dann noch die Sonne scheint, ist für mich der Tag wunderschön“ (mehr Nachrichten über Promi & TV bei RUHR24 lesen).

Was folgte, war eine erneute Liebeserklärung an Cathy Hummels‘ „Lieblingsmenschen“. „Und wenn ich dann noch einen Knutschi von meinem Lieblingsmensch bekomme, dann wird aus wunderschön perfekt.“ Dazu postete sie einen Hunde- und Kot-Emoji, sowie das Emoji-Gesicht eines kleinen Jungen.

Die rührende Liebesnachricht ist also offenbar eindeutig an Söhnchen Ludwig und Hummels-Hündin Moon gerichtet. Warum die Moderatorin aber auch noch einen Kot-Emoji hinzugefügt hat, weiß niemand. Ein Instagram-Fan fällt ein hartes Urteil: „Ich würde den Haufen dem Kerl widmen.“

Rubriklistenbild: © Bernd Thissen/dpa, Felix Hörhager/dpa; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema