Ärger über Kommentar

Mats Hummels: Dortmunderin Lisa Straube streitet auf Instagram wegen BVB-Star

Lisa Straube hat auf einen Kommentar reagiert, in dem es um Mats Hummels geht. Mit ihm wurde ihr eine Beziehung nachgesagt. Ihre Reaktion war auffällig.

Dortmund – Im vergangenen Jahr kamen Gerüchte um ein Liebes-Aus zwischen Mats Hummels (33) und Cathy Hummels (34) auf. So richtig darauf reagiert haben beide nicht. Dafür kam mit Lisa Straube (21) schnell ein Grund für die Trennung ins Spiel. Sie soll die Neue des BVB-Stars sein. Doch auch dazu gibt es keine offizielle Stellungnahme. Jetzt gab es rund um das Thema aber Ärger auf Instagram.

NameMats Hummels
Geboren16. Dezember 1988 (Alter 33 Jahre), Bergisch Gladbach
Größe1,91 m
EhepartnerinCathy Hummels (verh. 2015)
aktueller VereinBorussia Dortmund

Lisa Straube streitet auf Instagram wegen Mats Hummels: „Könnt mir entfolgen“

Cathy Hummels hat zuletzt ein Statement zur angeblichen Trennung gesetzt. Die Moderatorin teilt ein gemeinsames Foto mit Mats und dem gemeinsamen Sohn Ludwig auf Instagram. In der dazugehörigen Caption war viel von Glück die Rede. Ist bei der kleinen Familie somit alles in bester Ordnung?

Den Anhängern des Duos bleibt weiterhin nichts übrig, als zu spekulieren. Viele riefen jedoch auch dazu auf, die Familie mit Gerüchten in Frieden zu lassen, da es sich schließlich auch um das Privatleben der beiden Stars handeln würde. Ähnliche Gedanken und Kommentare gab es dieser Tage auch bei Lisa Straube.

Lisa Straube: Kommentar über Mats Hummels sorgt für Diskussionen

Die Influencerin hat durch die angebliche Beziehung zu Mats Hummels ordentlich Follower auf Instagram hinzugewonnen. Von zu Beginn 7.000 Abonnenten, ging es inzwischen auf fast 38.000 Follower hinauf. Manche davon sind natürlich nur wegen der Gerüchte da und so kam es jetzt zu einer Frage mit viel Zündstoff.

„Wo ist denn Mats?“, wollte einer unter dem neuen Post der Tischtennisspielerin wissen. Es entstand eine Diskussion mit mehreren Beteiligten, allen voran Lisa selbst. Die entgegnete nämlich: „Geht dich, denke ich, nicht sonderlich viel an.“ Als der Follower sich rechtfertige und lediglich von einem „Joke“ sprach, ging die Diskussion in eine heißere Runde über.

Lisa Straube genervt: Ansage an Follower zum Thema Mats Hummels

Lisa Straube scheint von dem Thema Mats Hummels ziemlich genervt zu sein. Und so schrieb sie: „Manche ‚Jokes‘ sind aber unangebracht. Ich mische mich ja auch nicht in dein Privat-/Liebesleben ein und mache Jokes über deine Freundin. Das gehört sich einfach nicht.“ Andere Follower entgegneten darauf hin, dass sie nur dank der Gerüchte überhaupt so viele Follower habe (mehr News über Promi & TV auf RUHR24 lesen).

Ihre Antwort darauf? „Okay, aber zwinge ich diejenigen hierzubleiben? Nein! Sie sind alle freiwillig hier und können mir jederzeit entfolgen. Life is not about Instagram, merk dir das.“ Im Anschluss daran verebbte die Diskussion mehr oder weniger, doch Lisa Straube bestand in einem weiteren Kommentar noch auf ihre Privatsphäre und wünschte sich erwachseneres Verhalten.

Rubriklistenbild: © Alexander Hassenstein/AFP

Mehr zum Thema