Abwehr-Star

Mats Hummels entspannt nach BVB-Sieg mitten in Dortmunder Park

Nach dem BVB-Sieg gegen Leverkusen vor 80.000 Zuschauern mischte sich Abwehr-Ass Mats Hummels am Sonntag unters Volk – auch Sohn Ludwig war mit dabei.

Dortmund – Am Samstagabend (6. August) stand Mats Hummels noch im Signal-Iduna-Park auf dem Platz und siegte mit seinem BVB mit 1:0 gegen Bayer Leverkusen (RUHR24-Note „befriedigend“), tags darauf aalte sich der Innenverteidiger in der Dortmunder Sonne – in einem der beliebtesten Parks der Stadt.

NameMats Hummels
Geboren 16. Dezember 1988 (Alter 33 Jahre), Bergisch Gladbach
Größe1,91 Meter

Mats Hummels zeigt sich nach BVB-Sieg in Dortmunder Westpark

Mit dabei: Sohn Ludwig (4), auf den Hummels am Sonntag (7. August) in Dortmund offenbar aufpasste, während Mutter Cathy in München erst die Film-Premiere von „Der junge Häuptling Winnetou“ besuchte und später einem Festival in Berlin beiwohnte, wie sie in einer Instagram-Story preisgab.

Währenddessen entspannte Mats auf einem großen Spielplatz im beliebten Dortmunder Westpark zwischen Kreuz- und Unionviertel, ließ daran auch seine Fans teilhaben, indem er eine Instagram-Story samt Schwenk auf den Spielplatz mit dem Hashtag „Kontrastprogramm“ unterschrieb.

Mats Hummels besucht Westpark-Spielplatz in Dortmund mit Sohn Ludwig

Auffällig: Während Sohn Ludwig auf dem Spielplatz tollte, blieb der 1,91 Meter große Ex-Nationalspieler nur wenige Meter daneben inmitten spielender Kinder und wartender Eltern mehr oder weniger unerkannt. Keine Spur von Autogramm- und Selfiejägern, keine Fan-Traube um die BVB-Legende.

Der Westpark in Dortmund – an Wochenenden im Sommer ist die Anlage bestens besucht. Auch BVB-Star Mats Hummels zeigt sich dort ab und an.

Dabei war Hummels ganz und gar nicht unauffällig gekleidet: Von Kopf bis Fuß (inklusive Kappy) in Weiß, stach der BVB-Star im Dortmunder Westpark modetechnisch jedenfalls heraus.

Rubriklistenbild: © Daniele Giustolisi/RUHR24, Sven Simon/Imago; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema