Podcast-Interview 

BVB-Profi Mats Hummels findet TikTok "bescheuert" - und brüskiert damit seine Frau Cathy

Mats Hummels war im Podcast "Gemischtes Hack" zu Gast.
+
Mats Hummels war im Podcast "Gemischtes Hack" zu Gast.

Mats Hummels hält nicht viel von den Videoclips seiner Kollegen auf TikTok. Fans sind verwundert: Hat er seiner Frau Cathy vor den Kopf gestoßen?

  • Mats Hummels war in einer Sonderfolge des Kultpodcasts "Gemischtes Hack" mit Felix Lobrecht undTommi Schmitt zu Gast.
  • Darin verriet er, dass er TikTok-Videos von Sportlern wenig unterhaltsam findet.
  • Fans sind amüsiert: Ehefrau Cathy Hummels ist selbst als Influencerin auf Social Media tätig. 

Dortmund - In einer Sonderausgabe des Podcasts "Gemischtes Hack" sprechen Comedian Felix Lobrecht (31) und TV-Autor Tommi Schmitt (31) seit kurzem jede Woche mit einem neuen prominenten Gast. Dieses Mal war Fußball-Star Mats Hummels (31) hinter dem Mikrofon. Im Interview nahm der BVB-Spieler dann kein Blatt vor den Mund. 

Mats Hummels ungewohnt privat: Im Interview mit "Gemischtes Hack" spricht BVB-Spieler über Privatleben

Auch Fußball-Profis sind von der Coronavirus-Pandemie betroffen und müssen momentan viel Zeit zuhause verbringen. Mats Hummels von Borussia Dortmund nutzt die freie Zeit für Spaziergänge mit Ehefrau Cathy Hummels am Phoenix See in Dortmund - und für ein Interview

In einer Sonderausgabe des Kult-Podcasts "Gemischtes Hack" plauderte der Wahl-Dortmunder mit den beiden Moderatoren Felix Lobrecht und Tommi Schmitt über unerwartet private Themen: So sprach der sonst eher zurückgezogene Fußballer unter anderem über seinen letzten Fehlkauf, seine Jugendfreunde und wie er sich gerade mit der Playstation die viele freie Zeit vertreibt (alle Promi-Artikel bei RUHR24.de). 

BVB-Star Mats Hummels im Interview mit "Gemischtes Hack": App TikTok "ist ja 'ne Katastrophe"

Auch das Thema TikTok kam im Interview zur Sprache. Die App, bei der kurze Musik- und Tanzclips hochgeladen werden können, ist besonders bei Jugendlichen beliebt. Mats Hummels hält von der App jedoch nicht viel: "Ich hab mir das runtergeladen und angeschaut - das ist ja 'ne Katastrophe", erklärte der BVB-Spieler den beiden Moderatoren. 

Im Gegensatz zu Mats Hummels sind jedoch viele andere Prominente große Fans der App. So auch einige Sportler-Kollegen des Fußballers: BVB-Profi Mario Götze (27) und seine Frau Ann-Kathrin (30) legten sich vor kurzem beide einen Account zu. Das Ehepaar Götze nutze seinen TikTok-Kanal inzwischen auch, um Spenden für Beschäftigte im Gesundheitswesen zu sammeln. 

BVB-Verteidiger Mats Hummels über Sportler auf TikTok: "Verliere den Respekt!"

Aber auch andere Sportler wie Real Madrid-Star Sergio Ramos (34) oder auch FC Bayern-Profi Alphonso Davies (19) sind fast täglich auf TikTok aktiv. 

Mats Hummels hat zu den Videos seiner Kollegen eine ganz eigene Meinung: "Die ganzen Sportler, die ich eigentlich geil finde – wenn ich sehe, dass sie ihre bescheuerten TikTok-Videos gerade machen – da verliere ich den Respekt vor denen. Das tut langsam weh", so der Fußballer von Borussia Dortmund

Mats Hummels: Aussage des BVB-Spielers über TikTok-Videos sorgt auf Twitter für Spott

Bei den Moderatoren Felix Lobrecht und Tommi Schmitt traf Mats Hummels mit seiner Meinung über TikTok-Videos auf viel Verständnis - auf den gängigen Social Media-Plattformen sorgte seine Aussage jedoch auch für Spott. Immerhin ist die Ehefrau des Fußballers, Cathy Hummels (32), als Influencerin ebenfalls auf vielen sozialen Plattformen aktiv. 

Mats Hummels ist seit Juni 2015 mit Cathy Hummels verheiratet. 

"Ich frage mich, ob der Mann weiß, was seine Frau arbeitet", schreibt ein Fan auf Twitter. Ein anderer fügt hinzu: "Kann es sein, dass der werte Herr Hummels seiner Frau in Social Media nicht folgt?" Ein dritter User spöttelt: "Der Mann von Cathy Hummels hat Probleme mit TikTok....ooookay."

BVB-Profi Mats Hummels: Ehefrau Cathy Hummels muss auf Instagram häufig Kritik einstecken

Zwar besitzt Mats Hummels' Ehefrau Cathy Hummels, die jetzt bei Instagram zum Muttertag einen weiteren Shitstorm bekommen hat, keinen aktiven TikTok-Account und hat bis jetzt auch keine Tanzvideos hochgeladen - trotzdem sorgt die Influencerin immer wieder auf Social Media, insbesondere auf Instagram, für Aufsehen und muss häufig einen Shitstorm einstecken. 

Video: Schon wieder Shitstorm bei Cathy Hummels!

Mats Hummels hat seine Aussage über Sportler auf TikTok inzwischen revidiert:"Man muss nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen, besonders bei nem Comedy-Podcast - zumal ich insbesondere von Basketballern sprach", ruderte er auf Twitter zurück. 

Einen Vorteil hat Mats Hummels Aussage über Sportler auf TikTok dennoch: Der BVB-Profi hätte jetzt genug Promo für einen eigenen TikTok-Account.