Marlen Valderrama-Alvaréz eifersüchtig?

Roman Bürki: Freundin spricht auf Instagram offen über Vergangenheit des BVB-Spielers

Marlen Valderrama-Alvaréz, Freundin von BVB-Torwart Roman Bürki, sprach auf Instagram über die Vergangenheit ihres Freundes.
+
Marlen Valderrama-Alvaréz, Freundin von BVB-Torwart Roman Bürki, sprach auf Instagram über die Vergangenheit ihres Freundes.

Reißen Fußballer eigentlich gerne Frauen auf? Das dachte zumindest Marlen Valderrama-Alvaréz anfangs über ihren Freund, den BVB-Torwart Roman Bürki. Jetzt spricht sie offen.

  • Marlen Valderrama-Alvaréz ist seit einigen Monaten die Frau an der Seite von BVB-Torwart Roman Bürki.
  • In einer Fragerunde auf Instagram ging es bei der Influencerin um das Thema Eifersucht.
  • In einem Video auf der sozialen Plattform erklärte sie, wie sie mit der Vergangenheit ihres Freundes umgeht.

Dortmund - Seit über einem Jahr ist BVB-Torwart Roman Bürki (29) glücklich mit Marlen Valderrama-Alvaréz liiert. Doch auch Fußballer haben ihre wilde Vergangenheit, wenn man dem Klischee glaubt. Damit geht die Influencerin auf ganz besondere Art um, berichtet RUHR24.de*.

BVB-Spielerfrau Marlen Valderrama-Alvaréz stellt sich auf Instagram Fragen zum Thema Eifersucht

Auf Instagram beantwortete die Influencerin Fragen zum Thema Eifersucht. Eine Frage ging ihr dabei besonders ans Herz: "Wie gehst du mit der Vergangenheit deines Freundes um? Ich bin da eher eifersüchtig."

Wie sie ausführlich in ihrer Story auf Instagram erklärte, habe sie die Frage oft von anderen Frauen gestellt bekommen. "Ich habe die Frage so oft bekommen, dass euch die Vergangenheit eures Freundes so stutzig macht und wie ich damit umgehen würde. Gerade mit einem Fußballer als Freund."

Marlen Valderrama-Alvaréz dachte anfangs über Vergangenheit von BVB-Torwart Roman Bürki nach

Sie habe diese Gedanken am Anfang der Beziehung auch gehabt, sie allerdings schnell wieder verworfen. Schließlich heiße es Vergangenheit, was bedeuten würde, dass es bereits vergangen ist, sagt die BVB-Spielerfrau:

"Wir sind jetzt in der Gegenwart und es ist ganz wichtig, dass ihr euch das vor Augen führt. Wir alle haben irgendwo eine Vergangenheit. Es ist egal, ob man sich ausgetobt hat oder nicht."

Marlen Valderrama-Alvaréz und Roman Bürki machten im Oktober 2019 Beziehung auf Instagram öffentlich

Ihrer Meinung nach sei die Jugend heute nun mal so, dass man sich auslebt. Das sei auch gar nicht schlimm, wenn man Single sei. Aber wenn man in einer Beziehung ist, sollte man nur Augen für den eigenen Partner haben.

Und das scheint Roman Bürki auch zu haben. Die Beziehung zwischen dem BVB-Fußballer und Marlen Valderrama-Alvaréz wurde im Oktober 2019 durch ein gemeinsames Foto auf Instagram öffentlich gemacht.

Marlen Valderrama-Alvaréz und Roman Bürki halten ihre Beziehung meist sehr privat

Allerdings halten die beiden ihre Beziehung sehr privat. Gemeinsame Schnappschüsse des Paares gab es nur an Silvester. Marlen Valderrama-Alvaréz erklärte sogar auf Instagram, dass sie Roman Bürki* von ihrer Seite auf der sozialen Plattform fern halten würde.

Video: BVB „fehlt der letzte Wille“: Roman Bürki kritisiert eigene Mannschaft

Dennoch scheint es, als ob die beiden immer noch verliebt wie am ersten Tag sind. Das war nach einer ähnlichen Fragerunde vor einigen Wochen auf ihrem Account bei Instagram spätestens allen klar.

Marlen Valderrama-Alvaréz kann sich mit BVB-Torwart Roman Bürki eine gemeinsame Zukunft vorstellen

Die Influencerin beantwortete in der Fragerunde die Frage eines Followers, wo sie sich in zehn Jahren sehen würde. Darauf hatte Marlen Valderrama-Alvaréz, Freundin von BVB-Torwart Roman Bürki*, eine eindeutige Antwort: "Mit meinem Freund, Kind und Hund in einer schönen Wohnung oder Haus." Aqua

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema