„Ballett mit Mett“

„Let‘s Dance“: Aus dieser RTL-Show ist Kandidat Bastian Bielendorfer bekannt

Comedian und Autor Bastian Bielendorfer möchte bei „Let‘s Dance“ (RTL) eine andere Seite von sich zeigen. Doch erst ein witziger Zufall sorgte für seinen Bekanntheitsgrad.

Köln – Bastian Bielendorfer (37) wird schon in wenigen Wochen bei der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ zu sehen sein. Dabei sagt er von sich selbst, dass er kein geborener Tänzer sei, spricht von „Ballett mit Mett“. Bekanntheit erlangte der gebürtige Gelsenkirchener allerdings mit einer anderen RTL-Show.

Comedian und AutorBastian Bielendorfer
Geboren24. Mai 1984 (Alter 37 Jahre) in Gelsenkirchen
Größe1,99 Meter

Bastian Bielendorfer: „Let‘s Dance“-Kandidat ist durch „Wer wird Millionär?“ (RTL) bekannt geworden

Der 37-Jährige ist als Lehrerkind in Gelsenkirchen aufgewachsen. Wie bei vielen Lehrerfamilien üblich wollte auch Bastian eine Karriere als Lehrer anstreben. Doch nach einem kurzen Studium entschied er sich um und schloss ein Psychologiestudium ab. In den Hörsälen unterhielt er seine Mitschüler mit seinen Geschichten als Lehrerkind (alle News zu Promis und TV bei RUHR24).

Im Oktober 2010 war Bastian Bielendorfer Kandidat bei „Wer wird Millionär?“ (RTL). Natürlich war sein Vater, ein Lehrer, der Telefonjoker. Doch schon bei der 8.000-Euro-Frage geriet der heute 37-Jährige in die Bredouille und er musste seinen Vater anrufen.

„Let‘s Dance“-Kandidat Bastian Bielendorfer ist Bestseller-Autor

Diesem war es sichtlich unangenehm, dass sein Sohn die Frage nicht beantworten konnte. Sein Vater nannte die Lösung wie aus der Pistole geschossen und legte wortlos auf. Zur Freude aller Beteiligten plauderte der Kandidat anschließend ein wenig aus dem Lehrerkind-Nähkästchen.

Kurz darauf meldete sich ein Buchverlag bei Bastian Bielendorfer. Ein Jahr nach seinem Auftritt bei „Wer wird Millionär?“ hat der 37-Jährige seinen ersten Roman veröffentlicht – und der wurde glatt zu einem Spiegel-Bestseller. Doch seit dem Auftritt in der RTL-Rateshow ist er auch aus dem TV nicht mehr wegzudenken.

Egal ob als Team-Mitglied bei der „Harald Schmidt Show“ (Sky), als Außenreporter bei „Die tierischen 10“ oder Comedian bei „Hotel Verschmitzt“ (RTL) – Bastian Bielendorfer konnte überzeugen. Daher bekam er auch Ende 2019 sein eigenes WDR-Format. Nun möchte der Comedian und Autor bei „Let‘s Dance“ (RTL) eine völlig andere Seite von sich zeigen.

Rubriklistenbild: © RTL

Mehr zum Thema