Nachwuchsmodel

Leni Klum will nach New York ziehen: Tochter von Heidi Klum verrät Zukunftspläne

Leni Klum steht kurz vor dem Schulabschluss. Für die Zeit danach hat Heidi Klums Tochter schon konkrete Pläne. 

Los Angeles – Leni Klum (17) ist auf dem besten Weg in die Fußstapfen ihrer erfolgreichen Model-Mama Heidi Klum (48) zu treten, die seit 1992 zu den erfolgreichsten Topmodels der Welt gehört. Doch wenn es nach Leni Klum geht, will sich die 17-Jährige, die kurz vor ihrem High School Abschluss steht, in Zukunft nicht nur aufs Modeln konzentrieren. Bei Prosieben hat Leni jetzt exklusiv über ihre Pläne gesprochen.

ModelLeni Klum
Geboren 4. Mai 2004 (Alter 17 Jahre), New York City, New York, Vereinigte Staaten
ElternHeidi Klum, Flavio Briatore, Seal

Leni Klum: Tochter von Heidi Klum möchte in Zukunft nicht nur modeln

Mit zarten 18 Jahren gewann Heidi Klum 1992 den Model-Contest von Thomas Gottschalk namens „Model ‚92“ und startete im Anschluss eine Weltkarriere. Heute ist ihre älteste Tochter Leni im gleichen Alter – und dabei, dem Beispiel seiner Mutter zu folgen. Das Nachwuchsmodel, das Anfang Mai ebenfalls 18 Jahre alt wird, hat bereits zahlreiche Foto-Shootings hinter sich und hat eine eigene Modekollektion auf den Markt gebracht. Außerdem ist Leni Klum seit neustem das Gesicht der Luxusmarke Dior.

Die optimalen Vorraussetzungen also für Leni Klum, um nach ihrem Schulabschluss hauptberuflich als Model durchzustarten. Doch Heidi Klums älteste Tochter will ihren eigenen Weg gehen – und hat überhaupt keine Lust, in Zukunft nur zu modeln, wie sie dem Prosieben-Magazin „Red“ verraten hat (mehr News über Promis auf RUHR24 lesen).

Leni Klum will in New York aufs College gehen: Mutter Heidi Klum „wird jeden Tag anrufen“

Nach ihrem Schulabschluss möchte Leni Klum nämlich ganz bodenständig auch eine akademische Laufbahn einschlagen und in New York aufs College gehen. Ihre Modelkarriere will die 17-Jährige aber dennoch nicht ganz an den Nagel hängen: „Ich will auch weiter modeln. Momentan gehe ich ja auch zur Schule und model gleichzeitig. Also sehe ich da kein Problem. (...) Jetzt arbeite ich auch nur am Wochenende und konzentriere mich unter der Woche auf die Schule“, outet sich Leni Klum als Multi-Tasking-Talent.

Für ihr Studentenleben in New York, wo Leni Klum im Mai 2004 übrigens auch geboren wurde, hat das Nachwuchsmodel bereits konkrete Pläne, wie sie im Interview verrät. Genaueres wollte der Teenager zwar noch nicht preisgeben – doch eines sei bereits jetzt klar: „Meine Mom wird mich glaube ich jeden Tag anrufen und fragen ‚Wie war dein Tag? Hast du gegessen?‘ Sie wird ständig wissen wollen, wie es mir geht“, schmunzelt Leni Klum.

Leni Klum auf ihrer ersten großen Modenschau für das Label Dolce & Gabbana.

Kein Wunder – schließlich würden Mama Heidi Klum und Tochter Leni Klum, die zuletzt in einem Instagram-Video fast akzentfrei deutsch gesprochen hat, dann auch knapp 4500 Kilometer und drei Zeitzonen trennen. Schon Ende 2020 gab Heidi Klum in einem Interview mit Vogue zu, dass eine ihrer größten Ängste sei, wenn Leni „aus dem Haus auszieht“. Einer Sache kann sich die Model-Mama aber bestimmt sicher sein: Leni Klum wird ihren Weg gehen.

Rubriklistenbild: © xImagexPressxAgencyx/ IMAGO / NurPhoto; IMAGO / blickwinkel/ xblickwinkel/McPHOTO/M.xDeFreitasx

Mehr zum Thema