Schwedisches Königshaus

Victoria von Schweden springt für König Carl Gustaf ein – Hintergrund ist traurig

Weil König Carl Gustaf und Königin Silvia verhindert waren, sprang Victoria von Schweden ein.

Stockholm – Wenn Not am Mann beziehungsweise an der Frau ist, sind Kronprinzessin Victoria (44) und Prinz Daniel (48) sofort zur Stelle. Als engagierte und pflichtbewusste Vertreter der schwedischen Krone unterstützen sie das Monarchenpaar so gut wie möglich, auch kurzfristige Änderungen ihres Terminplans sind für sie kein Problem.

Schwedische KronprinzessinVictoria von Schweden
Geboren14. Juli 1977 (Alter 44 Jahre), Karolinska Universitetssjukhuset, Solna, Schweden
EhepartnerDaniel von Schweden (verh. 2010)
Kinder Estelle von Schweden, Oscar Carl Olof

Victoria und Daniel von Schweden müssen das Königspaar vertreten

König Carl XVI. Gustaf* (75) und seine Gattin Königin Silvia* (78) wollten in wenigen Wochen eigentlich in die Gemeinde Stockholms län reisen, um ein besonderes Jubiläum zu begehen. Ende März feiert die Stadt Norrtälje ihr 400-jähriges Bestehen, die Stippvisite der royalen Ehrengäste zählte zu den Highlights des Festprogramms. Aufgrund eines anderen wichtigen Termins kann das Regenpaar das Stadtfest nicht vor Ort verfolgen, die Anwohner können sich aber dennoch über hohen Besuch freuen, wie 24royal.de* berichtet.

Kronprinzessin Victoria* und Prinz Daniel* werden einspringen und anstelle der Monarchen nach Norrtälje fahren – ihre erste Reise in die traditionsreiche Stadt an der schwedischen Ostseeküste. Dem Auftritt der zweifachen Eltern sieht Nils Matsson, Vorsitzender des Stadtrats, schon mit Freude entgegen: „Es ist natürlich traurig, dass wir dem Königspaar die Stadt nicht zeigen dürfen, aber vielleicht noch amüsanter, dass Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel hierherkommen“ (mehr Promi-News* auf RUHR24 lesen).

Kronprinzessin Victoria von Schweden und Mann Daniel haben erst kürzlich Gerüchte um ein Ehe-Aus dementiert.

Victoria und Daniel von Schweden: Neuer Auftritt nach Ehe-Gerücht hat traurigen Hintergrund

Carl Gustaf und Silvia folgen derweil einer Einladung von Queen Elizabeth II.* (95). Wie ein Blick in den Terminkalender der schwedischen Königsfamilie* verrät, werden die beiden nach London reisen, um an der Gedenkfeier für Prinz Philip* (99, † 2021) teilzunehmen.

Am 29. März wird in der Westminster Abbey ein Gottesdienst für den verstorbenen Herzog von Edinburgh abgehalten. Wer noch auf der Gästeliste steht, behält der Palast für sich. Prinz Harry (37) ließ unlängst verkünden, dass er nicht an Philips Gedenkfeier teilnehmen wird*. *24royal.de ist wie RUHR24 Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Johan Nilsson/TT/IMAGO