Kultfilm an den Feiertagen

„Kevin – Allein zu Haus“ heute gucken: Alle Sendetermine 2021

Eine Christbaumkugel im Tannenbaum und der Hauptdarsteller von „Kevin – Allein Zuhaus“.
+
„Kevin – Allein Zuhaus“ mit Macaulay Culkin ist vor allem zu Weihnachten ein Filmklassiker.

„Kevin – Allein zu Haus“ ist ein Klassiker an den Feiertagen. Zu sehen ist der beliebte Film sowohl im TV als auch im Stream.

Deutschland – Bis Weihnachten 2021 dauert es nur noch wenige Tage. Während die ersten Einkäufe für die Feiertage im Supermarkt und Discounter erledigt werden, steht bei vielen Haushalten schon fest, welcher Film geschaut wird.

Film „Kevin – Allein zu Haus“
Erscheinungsjahr17. Januar 1991 (Deutschland)
DirektorChris Columbus
TitelliedSomewhere in My Memory

„Kevin – Allein zu Haus“: TV-Sender zeigt Filmklassiker zu Weihnachten

Zu den beliebtesten Filmen in der Weihnachtszeit gehört neben „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ der Film „Kevin – Allein zu Haus“. Auch die Fortsetzung „Kevin – Allein in New York“ dürfen Fans des festlichen TV-Programms nicht verpassen. Obwohl vermutlich viele Zuschauer die Episoden um Macaulay Culkin (41) als Kevin vermutlich schon längst auswendig kennen, sorgt die Jagd zwischen dem Jungen und den beiden Einbrechern immer wieder für Erheiterung.

Wer den Film gerne im TV sehen möchte, sollte sich die Termine schon jetzt merken. Denn allzu viele Möglichkeiten gibt es nicht, um sich die Slapstickkomödie von 1990 anzuschauen. Lediglich Sat.1 zeigt über Weihnachten an zwei Terminen den ersten Teil der Erfolgsreihe (weitere Promi- und TV-News bei RUHR24).

  • Kevin – Allein zu Haus: Freitag (24. Dezember), 20.15 Uhr bis 22.25 Uhr, Sat.1
  • Kevin – Allein zu Haus: Samstag (25. Dezember), 17.50 Uhr bis 19.55 Uhr, Sat.1

Allerdings müssen sich Fans des Filmes auf einige Werbepausen einstellen. So sind laut den Angaben von TVSpielfilm am ersten Sendetermin insgesamt 35 Minuten Werbung eingeplant. Statt 95 Minuten dauert die Komödie daher 130 Minuten. Genug Zeit also, um Snacks wie Popcorn nachzufüllen und einen Boxenstopp auf dem stillen Örtchen einzulegen.

„Kevin – Allein in New York“ läuft an Weihnachten im TV – Streaming-Dienst macht Sat.1 Konkurrenz

Für Zuschauer, die von der Geschichte um das freche Kind nicht genug bekommen können, zeigt Sat.1 sogar an zwei Weihnachtstagen die Fortsetzung „Kevin – Allein in New York“, in der der Junge die berühmte Großstadt der USA unsicher macht.

Während seine Familie aus dem Urlaub in Florida in großer Hektik nach Miami fliegt, landet der jüngste Nachwuchs der Familie McCallister im falschen Flugzeug. Zu allem Überfluss sind die Gauner Marv und Harry aus dem Knast entwischt. Viel Trubel ist daher vorprogrammiert.

  • Kevin – Allein in New York: Samstag (25. Dezember), 20.15 Uhr bis 22.45 Uhr, Sat.1
  • Kevin – Allein in New York: Sonntag (26. Dezember), 17.25 Uhr bis 19.55 Uhr, Sat.1

Dabei gibt es sogar die Möglichkeit auf einen Mini-Filmmarathon, da die Fortsetzung an einem Termin direkt im Anschluss an die Wiederholung des ersten Films zur Prime-Time gezeigt wird.

„Kevin – Allein zu Haus“ auf Abruf schauen – Streaming-Dienst bietet Filmklassiker zu Weihnachten an

Wen die übermäßige Werbung stört, der hat die Möglichkeit, „Kevin – Allein zu Haus“ mithilfe von Streaming-Portalen online zu schauen. Allerdings gibt es die Komödie dort aktuell nicht überall kostenlos.

Lediglich Kunden mit einem monatlichen Abo bei Disney+ können sowohl den ersten Teil als auch die Fortsetzung nach Belieben anschauen. Wer die Filme digital leihen möchte, zahlt bei Amazon Prime etwa 4 Euro pro Episode.

Zudem ist es möglich, den Film direkt über verschiedene Anbieter online zu kaufen. Sowohl bei iTunes als auch im Sky Store und bei Amazon Prime werden dann knapp 10 Euro fällig.

Video: „Kevin – Allein zu Haus“ für Fans – in der Villa aus dem Filmklassiker wohnen

Pro-Tipp: Wer nicht auf eine stabile Internetverbindung und bestimmte Zeiten angewiesen sein will, der kann sich „Kevin – Allein zu Haus“ und „Kevin – Allein in New York“ vor Weihnachten auf DVD oder Blu-Ray besorgen. Etwa 9 Euro kostet die Anschaffung momentan in neuem Zustand. Auch als Geschenk zu Weihnachten eignet er sich ebenso wie andere Filmklassiker passend zu den Feiertagen.*

Und für Liebhaber der Episoden gibt es nun sogar eine ganz besondere Geschenkidee zum Fest. Denn die Villa, in der „Kevin – Allein zu Haus“ gedreht wurde, kann man sogar mieten und dort seinen Urlaub verbringen. *HNA.de ist wie RUHR24 Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.