25 Jahre Kelly Family

TV-Show zum Jubiläum: Kelly Family feiert 25 Jahre "Over the Hump" - so war das Familienfest

25 Jahre ist es her, dass der Kelly Family mit dem Album "Over the Hump" gelang. Das feierte die Großfamilie im TV - mit überraschenden Geständnissen der Geschwister.

  • Vor 25 Jahren feierte die Kelly Family mit "Over the Hump" erste große Erfolge.
  • Insgesamt wurde das Album mehr als 2,7 Millionen Mal verkauft.
  • Das feierte die Familie im TV - mit überraschenden Geständnissen.

25 Jahre "Over the Hump": Die Kelly Family feiert im TV

Die Kelly Family begeistert bereits seit 25 Jahren Fans auf der ganzen Welt. 1994 war das Album "Over the Hump" erschienen. Das war zwar schon das elfte Album der Familie - aber ihr erster großer Erfolg.

Pünktlich zum Jubiläum haben die Geschwister vor kurzem den Song "Over the Hump" - benannt nach dem Erfolgsalbum veröffentlicht. Außerdem feierten sie ihren Erfolg gemeinsam in einer TV Show bei RTL.

Kelly Family blickt zurück: Der Erfolg machte den Geschwistern zu schaffen

Moderator Oliver Geissen (50) blickte heute (Mittwoch, 20. November) mit der Kelly Family - die vor kurzem in Dortmund auf der Bühne stand - auf die einmalige Karriere der irischen Familie zurück. Und auch die Musik der Kellys war Teil der Show: So spielten die Geschwister neue Lieder, aber auch ihre Klassiker.

Schließlich überraschten die Geschwister - allen voran Nesthäckchen Angelo - mit einem überraschenden Geständnis: Der große Hype um die Kelly Family, der vor allem nach dem Charterfolg von "An Angel" herrschte, machte den Geschwistern teilweise schwer zu schaffen. Daher hat auch Angelo Kelly von der Kelly Family eine schwere Entscheidung getroffen, wie er in der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" erzählt. Dabei fließen sogar einige Tränen.

Probleme bei der Kelly Family: Burnout und Depressionen

"Irgendwann kam der Punkt, wo du nicht wusstest, in welcher Stadt du bist", verriet Angelo. "Man hat gelächelt, aber es war zu viel." Für einige der Geschwister von der Kelly Family, von denen John Kelly seinen Auftritt für die Live-Show von Let's Dance absagen musste, hatte der Stress sogar gesundheitliche Folgen. So litt Patricia laut Angelo an einem Bornout und Rückenproblemen.

"Wir waren nicht glücklich", erinnert Schwester Patricia sich an die schwere Zeit der Kelly Family, die bei der Sat.1-Show "United Voices gemeinsam mit den Fans kämpft. "Wir waren unglücklich. Ja vielleicht gab es teilweise depressive Stimmung. Das hat sich in der Familie verbreitet wie eine Epidemie."

Die Kelly Family beim "Adventsfest der 100.000 Lichter"

Jubiläum der Kelly Family: Nicht alle Geschwister feiern mit

Wie beim musikalischen Comeback der Kelly Family fehlten auch in der Jubiläumsshow einige Mitglieder. Paddy Kelly und Schwester Maite verzichteten auf einen Besuch. Auf der Couch neben Oliver Geissen nahmen diese Mitglieder der Band platz:

  • Angelo Kelly
  • Patricia Kelly
  • Joey Kelly
  • John Kelly
  • Jimmy Kelly
  • Kathy Kelly
  • Paul Kelly

"Sie sind solo sehr erfolgreich", kommentiert Kathy Kelly das fehlen ihrer Geschwister bei der bald anstehenden Tour. "Für die Band hätten sie das aufgeben müssen." Während der Tournee kommt die Kelly Family auch ins Ruhrgebiet, nach Oberhausen und Dortmund. Tickets für die Konzerte sind noch verfügbar.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa