Antisemitisch

Kein Milliardär mehr: Kanye West verliert nach Eskapaden mehrere Milliarden Dollar

Das hat Konsequenzen für Kanye West. Durch seine Eskapaden und kritischen Aussagen hat der Rapper mehrere Milliarden Dollar weniger.

Kanye West bekommt derzeit die Konsequenzen für seine Skandale zu spüren. Zuletzt verbreitete der Ex-Ehemann von Kim Kardashian im Internet antisemitische Aussagen. Daraufhin zogen etliche Werbepartner ihre Verträge zurück. Vor allem die Marken Adidas und Balenciaga zeigten sich schockiert – es wird keine gemeinsamen Modekollektionen mehr geben.

Und das hat Auswirkungen für den 45-Jährigen: Wie nun das Wirtschaftsmagazin Forbes berichtet, ist Kanye West kein Milliardär mehr. Während er im März 2021 noch ein Vermögen von rund sechs Milliarden Euro gehabt haben soll, soll er jetzt „nur“ noch 400 Millionen Euro besitzen. Ein herber Verlust für den Rapper.

Rubriklistenbild: © dpa