Fußballer und seine Sethanie Taing

In der Stadt der Liebe: Ist Ex-Schalker Julian Draxler schon längst verheiratet?

Hat Julian Draxler schon längst seine Tänzerin Sethanie Taing geheiratet?
+
Hat Julian Draxler schon längst seine Tänzerin Sethanie Taing geheiratet?

Fußballer Julian Draxler ist seit einigen Monaten mit Sethanie Taing zusammen. Doch ein Detail lässt aufhorchen: Sind die beiden etwa schon verheiratet?

  • Julian Draxler hat in Paris seine neue Liebe gefunden.
  • Doch könnten er und Tänzerin Sethanie Taing schon längst verheiratet sein?
  • Sportlich ist Julian Draxler bei PSG zunächst zum Warten verdammt.

Paris - Gibt es da etwa frohe Neuigkeiten im Hause Draxler zu verkünden? Ein kleines Detail könnte jetzt verraten: Ist der Ex-Schalke-Spieler Julian Draxler (26) schon längst verheiratet? Das berichtet RUHR24.de*.

Julian Draxler ist erst seit wenigen Monaten mit seiner Sethanie Taing zusammen

Erst vor wenigen Monaten machte er es offiziell: Julian Draxler hat sich in die Tänzerin Sethanie Taing verliebt*. Das kam für viele überraschend, schließlich war er kurze Zeit zuvor noch mit seiner Langzeitpartnerin Julia Stiffel zusammen gewesen.

Diese lernte er schon in der Schulzeit kennen und lieben. Doch dann begleitete sie ihren Fußballer immer weniger zu seinen Spielen, bis sie irgendwann gänzlich fehlte. Bei seinem neuen Verein Paris Saint-Germain, wohin er 2017 wechselte, scheint er nun in der Stadt der Liebe seine neue Frau fürs Leben gefunden zu haben.

Hat Julian Draxler seiner Sethanie Taing schon längst das Ja-Wort gegeben?

Julian Draxler und Sethanie Taing scheinen sich gerade für die Zeit des Coronavirus zu wappnen. So veröffentlichte sie auf ihrer Instagramseite ein Foto einer Spielekonsole und passenden Spielen. Dazu die übersetzten, normalerweise französischen, Worte: "Bereit für die Quarantäne und um eine Scheidung zu vermeiden."

Video: Für diese Tänzerin verließ Julian Draxler seine Jugendliebe

Dieses kleine Detail macht stutzig. Sind die beiden etwa schon längst verheiratet? Zuletzt präsentierte Julian Draxler seine Tänzerin Sethanie Taing bei einer Gala* der Stiftung "Tremplins de Blaise Matuidi" Anfang Februar im Disneyland Paris. Die wohltätige Organisation von Fußballspieler Blaise Matuidi (32), der bei Juventus Turin unter Vertrag steht, setzt sich für ambitionierte Nachwuchsfußballer in schwierigen Lebenslagen ein.

Sethanie Taing beeindruckt auf einer Gala mit freizügigem Kleid

Doch das schien bei der Gala nur die wenigsten zu interessieren, denn alle Augen waren vermutlich auf seine Sethanie Taing, die auf Instagram ein Tanzvideo veröffentlichte*, gerichtet. Ihr pinkfarbenes Kleid ließ keine Vermutungen offen, wie durchtrainiert die Tänzerin ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Gala des Tremplins #redonnerlesourire

Ein Beitrag geteilt von Sethanie taing (@sethanietaing) am

Das Kleid zeigte nicht nur Schulter und Bein, auch ihr Rücken und ihr Bauch waren frei. Aber auch Julian Draxler hatte sich schick gemacht und präsentierte stolz seine neue Freundin, die vielleicht nun auch seine Ehefrau ist.

Coronavirus bremst Lauf von Julian Draxler bei PSG aus

Sportlich sorgt Julian Draxler bei PSG derzeit weniger für Schlagzeilen. Wegen des Coronavirus setzt auch die Ligue 1 gegenwärtig mit ihrem Spielbetrieb aus. Dabei hatte der 26-Jährige zuletzt einen regelrechten Lauf.

Im Februar konnte der frühere Spieler von Schalke 04 in der Liga bereits drei Torvorlagen für den Pariser Hauptstadtklub erzielen. Gegen seinen früheren Erzrivalen Borussia Dortmund war ihm das in der Champions League jedoch nicht vergönnt.

Julian Draxler präsentierte sich im Februar bei PSG in guter Form.

Sowohl beim 1:2 im Hinspiel, als auch beim 2:0-Heimerfolg im Rückspiel saß Julian Draxler nur auf der Bank. Wann es für Paris Saint-Germain mit dem Viertelfinale in der Königsklasse weitergeht, ist ebenso ungewiss, wie die Fortsetzung des Spielbetriebs in der Ligue 1. aqua,cke

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.