Seine Tänzerin ist schwanger

Julian Draxler: Freundin Sethanie Taing ist schwanger – Fußballer gratulieren

Julian Draxler und seine Freundin Sethanie Taing sind im Baby-Glück. Das verkündeten die Beiden stolz auf Instagram.

Paris – Während es bei dem Fußballer auf dem Spielfeld besser laufen könnte, ist sein privates Glück kaum noch zu toppen. Der DFB-Star Julian Draxler und seine Freundin erwarten Nachwuchs.

FußballerJulian Draxler
Geboren20. September 1993 (28 Jahre), Gladbeck
Größe1,85 Meter

Julian Draxler: Weltmeister wird zum ersten Mal Papa

„Wir sind froh, zu verkünden, dass wir unser erstes Baby erwarten“, so der PSG-Kicker und seine Freundin Sethanie Taing in einem Instagram-Post. Die werdenden Eltern halten strahlend ein Ultraschall-Foto ihres Sprösslings in die Kamera (mehr Promi-News bei RUHR24)

Julian Draxlers Vertrag bei Paris Saint-Germain läuft noch bis 2024.

Wo das Kind geboren wird, ist bislang jedoch unklar. Der ehemalige Schalke-Spieler, welcher einen Vertrag bis 2024 unterschrieben hat, soll zuletzt überlegt haben, Paris Saint-Germain im Sommer zu verlassen. Grund dafür soll die Weltmeisterschaft in Katar sein, wie die L’Equipe berichtet hat.

Julian Draxler wird Vater: Fußball-Kollegen sind begeistert

Den Support bekommt der Fußballer allerdings sowieso von überall. Denn die Freude der Kicker-Kollegen ist riesig. „Endlich“, kommentiert Ex-Nationalspieler Lukas Podolski (36). Auch Chelsea-Abwehrspieler Antonio Rüdiger (29) gratuliert Draxler unter seinem Post „Maschallah („Wie Gott es wollte“), Cousin“, kommentiert er.

Auch Emre Can, Kevin Kuranyi und Naldo haben neben zahlreichen Fans ihre Glückwünsche ausgesprochen. Nun bleibt abzuwarten, ob es bald auch in seiner beruflichen Karriere wieder kugelrund läuft. Bei dem Pariser Star-Ensemble ist der Offensivspieler aktuell fast nur Ersatz.

Julian Draxler wird Papa: So geht seine Karriere weiter

Zuletzt flog der Weltmeister von 2014 nach Angaben von der Bild mehrmals komplett aus dem Kader. Bei dem bevorstehenden zehnten Gewinn der französischen Meisterschaft soll Draxler aufgrund seiner Reha ebenfalls fehlen.

Er musste sich erst kürzlich am Außenmeniskus im rechten Knie operieren lassen. Die Baby-News werden dem Kicker vermutlich jedoch helfen, schnell wieder auf die Beine zu kommen.

Rubriklistenbild: © Sebastien Muylaert/dpa