Automobil-Event im Ruhrgebiet

JP Kraemer bei Essen Motor Show 2022 – Besucher total enttäuscht

Die Essen Motor Show lockt seit Jahrzehnten Fans ins Ruhrgebiet. Trotz Dankes-Botschaft von JP Kraemer machen Besucher ihren Frust deutlich.

Ruhrgebiet – Schnelle und außergewöhnliche Fahrzeuge gibt es aktuell in Essen zu bestaunen. Auch prominenter Besuch darf nicht fehlen: Tuning-Star JP Kraemer (42) hat nach dem Black Friday Sale seiner eigenen Marke dort versucht, weitere Fan-Artikel unter die Menschen zu bringen und ein spezielles Auto vorgestellt.

VeranstaltungEssen Motor Show
Datum3. Dezember 2022 bis 11. Dezember 2022
ArtAutomobilmesse
Jahr(e)seit 1968

JP Kraemer mit Auftritt bei Essen Motor Show – Tuning-Star veröffentlicht Liebeserklärung an Fans

Für JP Kraemer ist der elektrische VW Bus, den er laut Auto Bild mit seiner Firma JP Performance gestaltet hat, wohl ein großes Highlight. Auch der Austausch mit den Gästen scheint ihm Freude zu bereiten, wie er am Montag (5. Dezember) in seiner Instagram-Story verrät. Doch neben der Neuheit des bekannten Herstellers scheint das Angebot an zu bestaunenden Fahrzeugen noch Luft nach oben zu haben. Das sehen zumindest einige Besucher so und bereuen auf der Essen Motor Show ihre Anreise sogar.

„Nach so einem Wochenende Essen Motor Show, das Gefühl an Dankbarkeit, das man von euch zurückbekommt, die Art und Weise, wie ihr das macht, ist so Wahnsinn, dass man es erst wirklich versteht, wenn man es spürt. Weil die Begeisterung, die ihr mir als Person gegenüber bringt, was ihr mir sagt, was ihr mir für Komplimente macht, ist einfach nicht so speicherbar. Wenn man euch live erlebt, ist das wirklich beeindruckend“, zeigt sich der Auto-Experte aus Dortmund dankbar (weitere Promi- und TV-News bei RUHR24).

„Ich fand eine der schlechtesten Ausgaben aus den 20 Jahren, in denen ich in Essen war“, fasst ein Instagram-Nutzer aus Belgien seine Enttäuschung zusammen. „Nur Tuning, wo sind die Rallyeautos und Teams von früher?“, fragt er zudem auf der Social-Media-Plattform. Ein großes Manko scheint zudem die zu geringe Nutzung der Räumlichkeiten zu sein. „Viele Räume waren nicht gefüllt“, heißt es in dem Kommentar weiter. Für ihn steht daher fest: „Nächstes Jahr bleiben wir zu Hause bei unserer Gruppe“.

Essen Motor Show 2022 – Besucher auf Facebook frustriert

Andere Besucher stimmen dem Herren in seiner Meinung zu. „Ich fahre seid über 30 Jahren dort hin, dieses Mal war es fast schon wie auf einer Modemesse. Hoodies und Caps waren im Vordergrund. Viele Flächen standen leer“, erklärt eine andere Person unter dem Beitrag der Essen Motor Show, der ein Foto vom Dortmunder Tuning-Star JP Kraemer beinhaltet. „Es wird leider jedes Jahr weniger“, zeigt sich eine weitere Person enttäuscht.

Die Essen Motor Show, wo JP Kraemer auch auf Sidney Hoffmann traf, ist seit vielen Jahrzehnten eine Art Pilgerstätte, wenn es um Innovationen und außergewöhnliche Attraktionen auf vier Rädern geht. Besucher kommen daher nicht nur aus dem Ruhrgebiet oder NRW, sondern nehmen sogar längere Fahrten in Kauf. „Wir reisen jedes Jahr fast 600 Kilometer an für die Essen Motor Show, aber dieses Mal waren wir irgendwie enttäuscht und sind am selben Tag die 600 Kilometer zurückgefahren“, schreibt ein Facebook-Nutzer.

Allerdings gibt es wohl auch einige Gäste, die noch nicht enttäuscht wurden. So hat das Foto von JP Kraemer auf der Essen Motor Show 2022 von mehr als 1.000 Personen ein „Gefällt mir“ bekommen. Bis zum 11. Dezember haben Fans des Motorsports und Tunings noch die Gelegenheit, sich selbst ein Bild von der Veranstaltung zu machen.

Rubriklistenbild: © nordphoto GmbH/ Bratic/ Imago Images, Augst/ Eibner-Pressefotox EP_jat/ Imago Images; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema