Wer steckt in dem Hasen-Kostüm?

"The Masked Singer" (ProSieben): Verriet diese Prominente ihre Teilnahme live im TV?

+
Viele Fans vermuten jetzt: Jasmin Wagner ist der Hase bei "The Masked Singer" (ProSieben).

Das Rätselraten bei "The Masked Singer" (ProSieben) läuft in der zweiten Staffel auf Hochtouren. Jetzt könnte sich eine Prominente jedoch verplappert haben.

  • Seit drei Wochen rätseln die Zuschauer bei "The Masked Singer" auf Prosieben live mit, welche Promis hinter den Kostümen stecken.
  • Jetzt könnte sich jedoch Sängerin Jasmin Wagner selbst entlarvt haben.
  • Sie verhielt sich am Samstag (21. März) bei "Schlag den Star" besonders auffällig.

Dortmund - Wurde jetzt etwa schon eine Prominente von "The Masked Singer" (ProSieben) frühzeitig entlarvt? Das vermuten jetzt viele Zuschauer, die am Samstagabend (21. März) eigentlich etwas anderes angeschaut hatten.

Bei "Schlag den Star" (ProSieben) kämpfte Sängerin Jasmin Wagner gegen die YouTuberin Dagi Bee

Am Samstagabend traten bei "Schlag den Star" die YouTuberin Dagi Bee (25) gegen die Sängerin Jasmin Wagner (39), vielen noch unter ihren Künstlernamen Blümchen bekannt, an. In der Duellshow geht es nicht nur um Sport und Geschicklichkeit, sondern auch um Wissen. Das mussten die beiden Kandidatinnen in dem Spiel "Blamieren oder Kassieren" beweisen.

Moderator Elton (48), der für dieses Spiel immer seine Jacke wechselt, stellte in dem beliebten Spiel eine Frage, in der sich Kandidatin Jasmin Wagner für viele Zuschauer ordentlich verplappert hat: "Derzeit ist hier auf ProSieben die 2. Staffel von 'The Masked Singer' zu sehen. Die Show mit Faultier, Wuschel und Co. ist auch dieses Mal wieder ein großer Erfolg. Wie heißt der Moderator von 'Masked Singer'?"

Hat sich Jasmin Wagner bei "Schlag den Star" mit ihrer Teilnahme bei "The Masked Singer" verplappert?

Während Dagi Bee offen zugab nicht zu wissen, wer der Moderator der Show sei, schaute Jasmin Wagner mit gekräuselter Stirn zu Moderator Elton. Dieser schaute sie just in diesem Moment auch an - was für einen regelrechten Lachanfall bei der Sängerin sorgte.

Kurz darauf schien ihr wohl wieder eingefallen zu sein, dass auch Kameras bei der Show dabei sind. Deswegen rief sie laut in die Kameras, dass sie die Sendung sehr toll findet und sie "The Masked Singer", die wegen des Coronavirus ihr Konzept ändern mussten, gerne anschaut. Ein wenig leiser war darauf noch ein "Oh Mann" von ihr zu hören.

Jasmin Wagner bei "The Masked Singer"? Sie fühlt sich augenscheinlich ertappt

Elton, der in der 2. Folge der aktuellen Staffel Gastjuror war, lachte hinter seinem Moderationspult nur vor sich hin. Von der gesamten Situation bekam nur Dagi Bee nichts mit. Sie versuchte weiter herauszufinden, wer der Moderator der Show sei. Um aus der Situation wieder herauszukommen, versuchte es Jasmin Wagner mit Thore Schölermann (35) - was jedoch falsch ist.

YouTuberin Dagi Bee (l.) und Sängerin Jasmin Wagner (r.) kämpften bei "Schlag den Star" (ProSieben) um 100.000 Euro.

 

Das schien sie auch selbst zu wissen, denn bei der Antwort musste die 39-Jährige selbst breit grinsen. Elton musste daraufhin erneut laut lachen und auch Jasmin Wagner konnte sich nur schwer wieder einkriegen. Nur warum verhielten sich die beiden so sonderbar? Viele vermuten: Weil Jasmin Wagner ein versteckter Promi bei "The Masked Singer" ist.

Zuschauer vermuten: Jasmin Wagner ist der Hase bei "The Masked Singer" (ProSieben)

Derweil versuchte sich Elton mehr oder weniger aus seinem Lachanfall herauszureden, was jedoch eher gestammelte Satzfetzen waren. Auch Jasmin Wagner war die Situation sichtlich unangenehm.

Sie fluchte und schlug mit ihrer Hand auf das Ratepult. Sie brabbelte anschließend leise vor sich hin, während sie an ihrem Armband spielte. Das kam einigen Zuschauern ziemlich bekannt vor. Es erinnerte sie an den Hasen bei "The Masked Singer", das ProSieben wegen des Coronavirus für zwei Wochen gestrichen hat.

Video: Der Hase performt 'Dear Future Husband' von Meghan Trainor

Könnte sich also tatsächlich Jasmin Wagner unter dem Hasenkostüm befinden? Klar ist: Am Dienstag (24. März) werden wohl besonders viele Fans der Show vor dem Fernseher sitzen und bei dem Auftritt des Hasen ganz genau aufpassen.