Anfeindungen am Lagerfeuer

Jasmin Herren streitet im Dschungelcamp 2022 – Eskalation droht

Jasmin Herren eckt im Dschungelcamp an. Immer wieder drohen Streitigkeiten zu eskalieren.

Deutschland – Dass sich im Dschungelcamp gezofft und auch gerne mal ein wenig beleidigt wird, ist schon seit vielen Jahren an der Tagesordnung. Doch in diesem Jahr scheint bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL) alles anders zu sein. Vor allem Witwe Jasmin Herren (43) scheint sich derzeit mehr Feinde als Freunde zu machen.

Reality-DarstellerinJasmin Herren
Geboren24. Dezember 1978 (Alter 43 Jahre), Düsseldorf
EhepartnerWilli Herren (verh. 2018-2021)

Jasmin Herren ist bei vielen Streitigkeiten bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL) beteiligt

Immer wieder stößt die Reality-Darstellerin mit ihren Konkurrenten und Konkurrentinnen aneinander. An Tag fünf scheint die Streitwelle ihren Höhepunkt erreicht zu haben, denn der Streit zwischen der 43-Jährigen und Schauspielerin Anouschka Renzi (57) schien kurz vor der Eskalation zu sein (alle News zu Promis und TV bei RUHR24).

Mit wenig Schlaf, wenig Essen und aufkommender Langeweile können die Nerven schon einmal blank liegen. Und dann braucht es meist nur noch einen kleinen Funken, bis die Situation sich in einem wilden und lautstarken Streit entlädt. Anouschka scheint jedoch derzeit mit gefühlt allen Bewohnern des Camps einander zu geraten.

Jasmin Herren und Anouschka Renzi zerstreiten sich bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL)

So wettert sie gegen Harald Glööckler (56): „Ich liebe alle Menschen. Aber ich komme nicht klar mit einem bestimmten Proletentum, dieser Art zu sprechen“, wenig später noch ergänzend: „Ich habe das Gefühl, dass viele von denen die ganze Zeit nur eine Show machen.“

Die äußeren Umstände sorgten nur kurze Zeit später für einen Schlagabtausch zwischen Jasmin Herren und Anouschka. Die beiden haben sich bereits von Anfang an nicht verstanden. Als ausgerechnet die beiden dann die Nachtwache am Lagerfeuer machen mussten, kam es zum großen Streit: „Ich kann mit der Schlaftablette nicht zusammenarbeiten. Wenn das nicht funktioniert, trete ich der in den Arsch, Leute! Dann sind alle wach“, beschwerte sich Jasmin Herren schließlich im Dschungeltelefon.

Anouschka Renzi ist sauer: Jasmin Herren soll endlich aus dem Dschungelcamp rausfliegen

Am Lagerfeuer haben sich die beiden Frauen anschließend einen hitzigen Schlagabtausch geliefert. „Man sagt dir etwas zwanzigmal und du hast es immer noch nicht verstanden. Man merkt, dass dir immer alles hingelegt wurde. Das ist kein Sozialverhalten“, merkte Jasmin Herren genervt an.

Natürlich fand das Anouschka gar nicht gut und entgegnete nur genervt: „Das muss ich mir nicht sagen lassen!“ Ihrer Meinung nach würde Jasmin Herren nur eine Show abziehen, um genug Sendezeit abzubekommen, um so die Zuschauer auf ihre Seite zu ziehen. „Ich kann das alles nicht mehr ernst nehmen“, zeigte sich die Schauspielerin genervt.

Zwischen Jasmin Herren und Anouschka Renzi kracht es im Dschungelcamp gewaltig.

Sie hoffe nun, dass Jasmin Herren schon bald von sich aus das Handtuch wirft, und damit den berühmten Satz „Ich bin ein Star –holt mich hier raus!“ ruft, oder die Zuschauer sie in wenigen Tagen selbst aus dem Dschungelcamp wählen. Doch bis dahin vergehen noch einige Tage. Die Konflikte zwischen Jasmin Herren und den anderen Mitkandidaten können sich in der Zwischenzeit so noch weiter hochschaukeln.

Rubriklistenbild: © RTL