Aus für Satire-Show auf ZDFneo

Jan Böhmermann: Neo Magazin Royale heute zum letzten Mal - singt der TV-Star mit Michael Wendler? 

Jan Böhmermann steht mit "Neo Magazin Royale" ein großer Wechsel bevor. Denn die Late-Night-Show läuft heute zum letzten Mal auf ZDFneo.

  • Jan Böhmermann moderiert heute Abend (12. Dezember) zum letzten Mal die Late-Night-Show "Neo Magazin Royale" auf ZDFneo.
  • Doch die Satire-Show verabschiedet sich nicht für immer aus dem deutschen Fernsehen.
  • ZDF zeigt Special vom "Neo Magazin Royale" mit Jan Böhmermann (38).

Jan Böhmermann: Neo Magazin Royale mit wichtiger Änderung

Jan Böhmermann (38) hat vor allem durch seine Show "Neo Magazin Royale" viele Fans gewonnen. Allerdings soll nun Schluss mit der Late-Night-Show auf ZDFneo sein. Denn heute (12. Dezember) läuft die erfolgreiche Produktion zum letzten Mal auf dem TV-Sender.

Doch dies ist kein Abschied für immer - im Gegenteil! Denn Jan Böhmermann ist demnächst mit dem "Neo Magazin Royale" im ZDF zu sehen. Ab Herbst 2020 zieht der Moderator mit seiner Late-Night-Show dort nämlich ins Hauptprogramm. 

Neo Magazin Royale im ZDF: Moderator Jan Böhmermann überrascht von Änderung

Im Spartensender des TV-Senders hat sich die Show bereits etabliert, nun der Wechsel. "Dass das ZDF uns bereits nach sechs Jahren in ZDFneo ins Hauptprogramm holt, mag wie eine kopflose Kurzschlussreaktion wirken, aber mir wurde vom ZDF glaubhaft versichert, dass dahinter ein genialer Plan steckt", so Moderator Jan Böhmermann

Und in der (vorerst) letzten Sendung von "Neo Magazin Royale" hat sich der Satiriker mit seinem Team etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Was es sein wird, darum macht er aber bislang ein großes Geheimnis. Mögliche Szenarien könnten der Besuch eines Staatspräsidenten oder ein Duett mit Michael Wendler sein. Dazu gibt das ZDF in einer Pressemitteilung Anlass zur Spekulation.

Neo Magazin Royale als Serienmarathon auf ZDFneo angekündigt

Das "Neo Magazin Royale" mit Jan Böhmermann (38) läuft am Donnerstag (12. Dezember) ab 22.15 Uhr auf ZDFneo. Wer die Ausstrahlung der letzten Sendung nicht erwarten kann, der hat sogar die Möglichkeit, die spezielle Episode schon vorab um 20.15 Uhr online in der Mediathek des ZDF zu schauen. 

Außerdem sendet ZDFneo ab 23.30 Uhr im Anschluss an das "Neo Magazin Royale" durchgehend bis 5.25 Uhr am nächsten Morgen weitere Folgen der erfolgreichen Late-Night-Show als Wiederholung. Wer die aktuelle Folge verpasst hat, kann zudem am Freitag (13. Dezember) um 23.45 Uhr das ZDF einschalten. Dort läuft die Episode dann erneut.

Neo Magazin Royale mit Jan Böhmermann im Special

Bereits im Oktober gab es ein Special rund um die Show von Jan Böhmermann:Zum 10. Geburtstag von ZDFneo lud der Moderator vom "Neo Magazin Royale" Satirikerkollege Oliver Welke von der "heute-Show" des ZDF zu sich ein. 

Zu Gast bei dem Special waren außerdem die Entertainer Joko & Klaas, die ebenfalls durch die Late-Night-Show Bekanntheit erlangten. Auch sie haben es mittlerweile mit Shows wie "Joko & Klaas gegen Prosieben" in die Primetime des deutschen TV geschafft. 

Jan Böhmermann und das Neo Magazin Royale: Eklats und Affären

Außerdem sorgte Jan Böhmermann mit seiner Late-Night-Show "Neo Magazin Royale" bereits für den einen oder anderen Eklat. So schleuste der 38-Jährige einen Mitarbeiter als Kandidaten der RTL-Kuppelshow "Schwiegertochter gesucht" ein und deckte dadurch beispielsweise auf, wie die Dreharbeiten zu der Sendung laufen.

Nicht zu vergessen die Aufruhr vor rund drei Jahren, nach dem von Jan Böhmermann in seiner Show "Neo Magazin Royale" gehaltene Schmähgedicht, bei dem es um den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ging. 

Zu Weihnachten läuft übrigens die Show "Weihnachten mit Joko und Klaas" auf ProSieben. Los geht es am 23. Dezember um 20.15. Gibt es da den nächsten TV-Eklat? 

Rubriklistenbild: © ZDF und Ben Knabe