Für „Oscar“ nominiert

Hollywood-Star kommt nach Dortmund: Schauspieler mischt sich unter TU Studenten

Ein bisschen Hollywood-Flair kommt in die Ruhrmetropole Dortmund. Besonders freuen können sich Studenten der TU Dortmund.

Dortmund – Es passiert nicht alle Tage, dass in Dortmund der rote Teppich ausgerollt wird. Die Ruhrmetropole ist zwar die Heimat von zahlreichen Fußball-Stars, internationalen Hollywood-Flair sucht man in Dortmund dennoch vergeblich. Umso größer ist die Freude, wenn doch einmal ein internationaler Star das Ruhrgebiet aufsucht. Im November ist es endlich wieder soweit: Der international bekannte Schauspieler, Maler, Musiker und Schriftsteller Armin Mueller-Stahl kommt nach Dortmund. 

Hollywood-Star kommt nach Dortmund: Schauspieler mischt sich unter TU Studenten

Wie die Stadt Dortmund in einer Mitteilung bekannt gibt, ist der 91-Jährige einer Einladung der TU Dortmund gefolgt. Am 23. November um 16 Uhr wird Armin Mueller-Stahl an einer Buchpräsentation im Audimax der Technischen Universität teilnehmen.

Bei der Buchvorstellung handelt es sich um ein Übersetzungsprojekt des Buches „Leaves of Grass“. Die erste deutsche Übersetzung stammt von über 70 Studierenden der Amerikanistik an der TU Dortmund unter der Leitung von Prof. Walter Grünzweig. Armin Mueller-Stahl wird während eines Vortrags über seine künstlerische Arbeit und seine transatlantischen Erfahrungen sprechen, berichtet die Stadt.

Wer kein Student der TU Dortmund ist, kann die Veranstaltung dennoch besuchen – sie ist öffentlich und kostenlos. Wer sich nicht unter die Studenten mischen möchte, hat dafür am darauffolgenden Tag die Möglichkeit, Hollywood-Luft zu schnuppern. Denn am 24. November eröffnet Armin Mueller-Stahl seine Ausstellung „Jüdische Freunde“ im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund.

Ausgestellt werden 30 Porträts jüdischer Personen aus der Bundesrepublik, der DDR und den USA, denen sich der Hollywood-Star verbunden fühlt. Darunter sind Berühmtheiten wie Woody Allen, Hannah Arendt, Susan Sontag oder Franz Kafka (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Armin Mueller-Stahl bei zwei Veranstaltungen in Dortmund: Schauspieler war für den Oscar nominiert

Armin Mueller-Stahl gilt als einer der wenigen deutschen Filmstars, die es auch in Hollywood zu Ruhm gebracht haben. 1997 wurde er für „Shine – Der Weg ins Licht“ für einen Oscar als bester Nebendarsteller nominiert – und musste sich schlussendlich dann gegen Cuba Gooding Jr. geschlagen geben. Im US-Streifen „Gespräch mit dem Biest“, bei dem Mueller-Stahl Adolf Hitler spielte, führte er zugleich auch Regie.

Hollywood-Star Armin Mueller-Stahl kommt im November 2022 nach Dortmund.

Ob sich der Hollywood-Schauspieler zwischen den beiden Veranstaltungen ins Dortmunder Getümmel stürzen – und vielleicht sogar den Weihnachtsmarkt Dortmund besuchen wird – ist gut möglich. Auch Hollywood-Star Candice King schlenderte im Sommer nach einem Besuch der „Comic Con“ schließlich ganz nonchalant durch die Dortmunder Innenstadt und genehmigte sich ein Bier am Alten Markt.

Rubriklistenbild: © Uwe Kraft/Imago; agefotostock/Werner Otto/Imago; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema