Spezial-Folge zur Primetime

RTL ändert kurzfristig TV-Programm – Grund ist besorgniserregend

RTL-Zuschauer müssen sich heute Abend auf eine kurzfristige Änderung gefasst machen. Der Sender ändert das TV-Programm und schiebt eine Sondersendung ein.

Dortmund – Erst kürzlich wurde bekannt, dass RTL das TV-Programm wegen eines toten Stars ändert. Nun soll der Sender spontan das Abendprogramm für Dienstag (16. August) anpassen – doch der Anlass entsetzt.

SenderRTL
Sendestart2. Januar 1984 (als RTL Plus)
EigentümerRTL Group

RTL ändert kurzfristig TV-Programm - Anlass entsetzt

Eigentlich hätte am Dienstag (16. August) um 20.15 Uhr eine Wiederholung von „Undercover Boss“ auf RTL laufen sollen. Doch stattdessen läuft nun eine Sondersendung zur Primetime. Zuschauer können sich somit auf eine Folge „RTL Aktuell Spezial“ gefasst machen, welche den Titel „Deutschland trocknet aus“ tragen soll, wie der Sender selbst auf Twitter bekannt gegeben hat.

Grund für die kurzfristige Änderung sei das aktuelle Wetter und die damit verbundenen Folgen. So ginge es in der heutigen Ausgabe darum, „dass es nicht nur eine Hitzewelle, sondern auch eine seit längerem anhaltende Trockenheit in Deutschland gibt“, wie dwdl.de berichtet (mehr Promi- und TV-News bei RUHR24).

RTL ändert kurzfristig das TV-Programm – Sender erklärt den Grund

Der Sender selbst erklärt in einer Pressemeldung: „Seit Wochen fallen die Wasserstände, Hitzewellen kehren immer wieder – infolge des Klimawandels trocknet auch Deutschland langsam aus“. 15 Minuten wolle der Sender deshalb den Fokus auf dieses Thema setzen. Mannheim24 weiß, dass auch RTL und Sat1 mit einer riesigen Programmänderung aufwarten.

RTL ändert heute Abend kurzfristig TV-Programm.

Moderiert wird die „RTL Aktuell Spezial“-Folge von Pinar Atalay, welche man auch aus den Nachrichten bei „RTL Aktuell“ und „RTL direkt“ kennt. Nach der Spezial-Sendung gegen 20:30 Uhr soll es dann wie gewohnt mit dem Abendprogramm weitergehen. Während eine RTL-Show mit Daniel Hartwich (43) verschoben wird, soll „Undercover Boss“ somit lediglich 15 Minuten später ausgestrahlt werden.

Rubriklistenbild: © Marc John/Imago