Mega-Konzert in München

Texthänger von Helene Fischer: Fan unterstellt Absicht aus besonderem Grund

Auch eine Helene Fischer leistet sich bei ihren Konzerten ab und an einen Texthänger. Fans haben jetzt eine gewagte These aufgestellt.

München – Eigentlich ist Helene Fischer (38) in Vollprofi: Die Auftritte der Schlager-Göttin sind klassischerweise komplett durch choreografiert, es sitzt stets jeder Schritt und jeder Ton. Umso überraschender, wenn sich doch einmal ein kleiner Texthänger bei Helene Fischer einschleicht. Fans wittern dahinter jetzt sogar Kalkül.

SängerinHelene Fischer
Geboren5. August 1984 (Alter 38 Jahre), Krasnojarsk, Russland
SongsAtemlos durch die Nacht, Herzbeben, Liebe ist ein Tanz

Textpatzer beim Helene Fischer-Konzert: Sängerin fällt Text zu „Liebe ist ein Tanz“ nicht mehr ein

Helene Fischers Rekord-Konzert vor 130.000 Zuschauern in München ist zwar bereits knapp sechs Wochen her, doch noch immer ist der XXL-Auftritt in aller Munde. Am Samstag (1. Oktober) strahlte das ZDF einen Zusammenschnitt des Konzerts aus und sorgte auch auf Social Media für ein erneutes Aufflammen der fischerschen Fanliebe .

Ein Clip macht auf Social Media, insbesondere auf TikTok gerade die Runde: Er zeigt eine Szene, der vielen Helene Fischer-Fans beim Konzert so wohl gar nicht aufgefallen sein dürfte, aber einem findigen Fan nicht entgangen ist. Bei ihrem Hit-Song „Liebe ist ein Tanz“ hat die Schlager-Queen doch direkt in der ersten Strophe einen kleinen Texthänger drin (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Wie auf dem Video, das bereits über 700.000 Mal geklickt wurde, zu sehen ist, singt Helene Fischer statt den bekannten Zeilen „Komm, wir bleiben, lassen uns treiben, drehen uns im Licht, bitte halt nur mich“ auf einmal die Worte „Komm, wir bleiben, lassen uns treiben, durch alle Zeiten, alles brennt und lacht“, nur um dann nach einem kurzen Aufschrei im Refrain wieder voll auf Takt zu sein.

Helene Fischer vergisst Text bei Konzert: „Absicht, damit Playback nicht auffällt“

Auch im März bei einem Konzert in der Schweiz verhaspelte Helene Fischer sich beim Text. Dass auch ein Vollprofi wie Helene Fischer mal eine Songzeile durcheinanderbringt, dürfte zu verzeihen sein, aber ist doch überraschend. Schließlich überlässt die Ausnahme-Künstlerin auf der Bühne auch sonst nichts dem Zufall.

En Fan auf TikTok wittert jetzt gar Kalkül hinter dem Versinger von Helene Fischer: „Mir hat mal versucht, wer zu erklären, dass die Texthänger absichtlich reingelacht werden, damit nicht auffällt, dass sie Playback singt. Heftige Vorwürfe, die viele andere Fans direkt versuchen zu entkräften: „Die Frau ist der Hammer. Ich denke schon, dass sie Live singt auf ihren Konzerten“ oder „Helene singt auf ihren Konzerten immer Live“, schreiben zwei Fans.

Auch einem Vollprofi wie Helene Fischer unterläuft mal ein Textpatzer.

Singt Helene Fischer Playback bei Konzerten? Fan vergleicht sie mit Michael Jackson

Andere Fans stützen die Playback-These des Helene Fischer-Fans indes: „Sie sagt doch selber, dass sie sehr oft Playback singt, weil Tanzen und singen geht nicht.“ Und auch eine weitere Theorie wird in den Raum gestellt: „Halbplayback. Hat Michael Jackson auch immer gemacht. Zwischendurch mal einen Quieker oder Seufzer, und alle denken, es ist live.“

Ob nun Playback oder nicht: Helene Fischer muss mit ihren Shows in jedem Fall etwas richtig machen. Schließlich füllt sie auch nach über 15 Jahren im Show-Geschäft die großen Hallen. Allein 2023 wird Helene Fischer 70 mal in ganz Deutschland auftreten. Ob sie dabei live oder Playback singt, können Fans dann selbst herausfinden.

Rubriklistenbild: © IMAGO/Susanne Nömer

Mehr zum Thema