Konzert von Schlagersängerin

Nach zwei Jahren Pause: ZDF kündigt Neues zur Helene Fischer Show 2022 an

Die Helene Fischer Show im ZDF gehört für viele Fans zu Weihnachten dazu. Nach einer zweijährigen Corona-Pause könnte es ein Comeback des Events geben.

NRW – Fast schon Tradition dürfte die Show von Helene Fischer (37), die an den Weihnachtsfeiertagen üblicherweise im ZDF gezeigt wird, in unzähligen Haushalten haben. Doch die Corona-Pandemie machte der Veranstaltung zuletzt einen doppelten Strich durch die Rechnung.

SängerinHelene Fischer
Geboren5. August 1984 (Alter 37 Jahre), Krasnojarsk, Russland
Größe1,58 Meter

Helene Fischer Show 2022: Kommt das TV-Event nach Corona-Pause zurück nach NRW?

Der öffentlich-rechtliche TV-Sender entschied sich im Jahr 2020 dazu, einen Zusammenschnitt der bisherigen Helene Fischer Shows als Best-Of zu zeigen. Im darauffolgenden Jahr entfiel das Event, das Zuschauer sonst in Düsseldorf live sehen konnten, komplett. Die Zeichen dafür, dass es 2022 eine Neuauflage gibt, stehen bislang nicht allzu schlecht.

Denn zahlreiche Veranstaltungen, wie Live-Konzerte locken in NRW bereits wieder tausende Besucher an. Auch die Vorbereitungen für Festivals wie das Zeltfestival Ruhr in Witten und Bochum laufen auf Hochtouren. Dazu kommt, dass die Corona-Regeln in NRW und den anderen Bundesländern Deutschlands aktuell gelockert sind. Dadurch sind auch große Konzerte momentan durchführbar (Stand: 13. Juni).

Genau dies war im vergangenen Jahr laut tz der Knackpunkt. Von den normalerweise 11.000 möglichen Besuchern hätten aufgrund der Corona-Regeln nur 4.000 Personen zur Helene Fischer Show zugelassen werden dürfen. Dazu hätte es ein entsprechendes Hygienekonzept geben müssen. Das könnte sich 2022 ändern.

Helene Fischer Show 2022: Was für eine Neuauflage des ZDF-Events spricht

Bleiben die Lockerungen bestehen, dürfte wieder die komplette Ticket-Anzahl angeboten werden. Sowohl für Helene Fischer, die nach ihrer Babypause schon wieder auf der Bühne stand, als auch für die Fans wäre das wahrscheinlich ein Gewinn – mussten doch beide Seiten lange auf Konzerte der Sängerin verzichten.

Auch das ZDF würde davon profitieren, da die Einschaltquoten in den vergangenen Jahren mit durchschnittlich vier bis sechs Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 21 Prozent in der Spitze zufriedenstellend gewesen sein dürften. Und was sagt der TV-Sender selbst dazu?

Helene Fischer hat 2021 ihr Album „Rausch“ veröffentlicht und geht 2023 wieder auf Tour.

Gegenüber RUHR24 hat sich das ZDF zwar bislang (Stand: 13. Juni) noch nicht in Form einer Stellungnahme geäußert. Doch ein erstes Statement lag dem Portal Schlager.de im Juni 2022 bereits vor. Demnach sei es noch zu früh, um über eine mögliche Planung der Helene Fischer Show 2022 zu sprechen. Jedoch versicherten die Verantwortlichen des TV-Senders, dass es zur „gegebenen Zeit“ weitere Informationen gebe (weitere Promi-News zu Helene Fischer bei RUHR24).

Helene Fischer Show 2022 noch fraglich: Tour für NRW-Städte aber schon bestätigt

Fans müssen sich also noch gedulden, ob es im Jahr 2022 Hoffnung auf ein Live-Konzert von Helene Fischer in NRW gibt. Fest steht hingegen schon jetzt, dass die von vielen Zuschauern als Schlagerkönigin gefeierte Sängerin im Jahr 2023 gleich mehrere Shows in dem Bundesland mit der größten Bevölkerung spielt.

Für Helene Fischer könnte es im Gegensatz zu ihrem Ex-Partner offenbar kaum besser laufen. Florian Silbereisen musste nach Angaben der tz einige Kritik zu seinen Shows gefallen lassen. Grund dafür ist oftmals die zu große Entfernung für die Fans zu den wenigen Terminen.

Rubriklistenbild: © Eventpress/Tom/Imago; S. Gabsch/Future Image/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24

Mehr zum Thema