Konzert in Österreich

„Mut schenken“: Helene Fischer hält feministische Rede

Helene Fischer wurde bei ihrem Konzert in Österreich überraschend emotional. Als frisch gebackene Mama sprach sie zu allen „Power-Frauen“.

Bad Hofgastein – Am ersten Oktober-Wochenende gab Helene Fischer (38) eines ihrer derzeit sehr seltenen Konzerte. Seit der Geburt ihrer ersten Tochter bekommen die Fans ihre Schlagerqueen nur dosiert auf der Bühne zu Gesicht. Am Samstag (1. Oktober) hatte das Warten aber ein Ende. Nach ihrem Mega-Konzert im August trat die Sängerin erstmals auf und überraschte mit einem persönlichen und emotionalen Statement, auch an ihre Mutter.

Person Helene Fischer
Geboren5. August 1984 (Alter 38 Jahre), Krasnojarsk, Russland
ElternMaria Fischer, Peter Fischer

TikTok-Video zeigt Helene Fischer emotional bei Konzert in Österreich

Auf diesen Auftritt mussten die Helene-Fans wahrlich lange warten. Der Konzert-Termin wurde gleich dreimal verschoben, denn ursprünglich hätte die Show schon im April 2020 stattfinden sollen, wie die Salzburger Nachrichten berichten. Dann war es aber endlich so weit und die Sängerin stand vor rund 25.000 Fans in ungewöhnlich schwarzem Lederlook auf der Bühne.

In ihrer rockigen Leder-Montur tanzte sie hemmungslos zu einer Disco-Version von „Vamos a Marte“. Sie wirkte stark und losgelöst. Dann unterbrach die Sängerin ihre Show für einen Moment und sprach zu allen Frauen, die sich in der Menge befanden. „Jetzt möchte ich den Frauen etwas Mut schenken“, begann Helene Fischer ihre Rede, wie ein Fan-Video auf TikTok zeigt.

So wünschte sich Helene, dass alle Frauen ihrem Rat nachgehen würden: „Euren Zielen zu folgen, individuell zu sein, an euch zu glauben, stark zu sein in eurer Mitte“. Da Frauen in der Gesellschaft immer noch nicht den Raum bekämen, den sie eigentlich verdienen, sei dies besonders wichtig, erklärt sie.

Helene Fischer-Konzert in Österreich ist ein voller Erfolg

Anschließend nimmt Helene Bezug zu „ihrer neuen Lebenssituation“, womit sie auf ihre neue Rolle als Mutter anspielt und bedankt sich bei ihrer Mama. „Ich habe einen Riesen-Respekt vor allen Müttern und auch vor meiner Mama, die mir so viel mitgegeben hat auf den Weg, die innere Stärke“.

Es sei vor allem in Zeiten von Social-Media wichtig, diese innere Stärke zu bewahren und den Mut zu haben, anders zu sein. Während und nach der Rede jubeln die Fans und sind maßlos begeistert von den rührenden Worten (mehr News zu Promis und TV bei RUHR24).

Helene Fischer bei einem Auftritt in Österreich am 1. Oktober 2022.

Im Anschluss leitet sie zu dem Song „Die erste deiner Art“ aus dem Album Rausch über. Nach insgesamt zwei Stunden beendet die Schlagerkönigin ihre spektakuläre Show mit einem imposanten Feuerwerk.

Rubriklistenbild: © Action Pictures/Imago

Mehr zum Thema