Schlagerqueen

Duett mit Helene Fischer: Conchita Wurst macht Schlager-Queen einen Vorschlag

Conchita Wurst ist schrill, bunt und provoziert gerne. Also so ziemlich das Gegenteil von Helene Fischer. Jetzt hat die österreichische Sängerin Stellung zu einem Duett bezogen.

Wien – Platin Schallplatten, ausverkaufte Konzerte, Rekord-Publikum: Musikalisch hat Helene Fischer (38) schon so ziemlich alles erreicht und gilt nicht nur in der Schlager-Branche als Maßstab aller Dinge. Mit der Schlagerqueen ein Duett zu singen, ist für viele Musiker - Schlagersänger oder nicht - eine große Ehre. So auch für Conchita Wurst (33), wie tz.de berichtet.

SchlagersängerinHelene Fischer
Geboren5. August 1984 (Alter 38 Jahre), Krasnojarsk, Russland
TitelAtemlos durch die Nacht, Achterbahn, Von Null auf Hundert

Conchita Wurst überrascht mit Reaktion auf Helene-Fischer-Frage

„Bist du wahnsinnig? Ich würde es lieben“, so Conchita Wurst super begeistert im Interview mit der österreichischen Tageszeitung Heute. Eine überraschende Antwort, immerhin hatte sie bis dato so gar nichts mit Schlager zu tun (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Doch für Helene Fischer, eine der größten deutschen Schlagerstars aller Zeiten, würde sie sogar die waghalsigen Akrobatik-Nummern der Schlagerqueen mitmachen. „Würde ich schon machen“, nickt Conchita Wurst. „Ich würde mich auch von ihr herumhieven lassen. Beyoncé und Pink machen ja auch diese ganze arge Luftakrobatik“.

„Music Impossible“: Conchita Wurst bekommt Musikshow im ZDF

„Music Impossible. Mein Song, Dein Sound“ ist eine bunte Mischung aus Musik- und Spieleshow. Das Konzept ist dabei recht einfach: Jeweils zwei Musiker treten gegeneinander an. Jeder muss ein eigenes Lied im Stil des jeweils anderen singen. Das Publikum entscheidet dann, wer seine Aufgabe besser gemeistert hat. In der ersten Folge stellten sich ESC-Ikone Marianne Rosenberg und „Queen of Metal“ Doro Pesch der Herausforderung.

Helene-Fischer-Duett und Schlager-Album? Conchita Wurst sagt „niemals nie“

Gibt es also bald ein Schlager-Album von Conchita Wurst? Ganz so abwägig wäre das nicht, immer erfindet sich die Österreicherin immer wieder neu. Wird eigentlich es bald Zeit für Schlager-Spaß mit Conchita Wurst? Abgeneigt wäre sie auf jeden Fall nicht. „Vier Uhr früh, ein Zeltfest und eine Bierbank - ich stehe oben. Sag niemals nie!“, lacht sie. Helene Fischer hat selbst erst vor einem knappen Jahr ihr letztes Album, mit dem sie auch auf Tour geht, veröffentlicht.

Helene Fischer ist eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen Deutschlands. Conchita Wurst hätte Lust auf ein Duett.

Wer nicht genug von Helene Fischer, die erst vor kurzem ein Mega-Konzert gegeben hat, bekommt, darf sich auf den Oktober freuen. Denn im nächsten Monat erwartet Schlagerfans einige aufregende Termine, inklusive Konzert und Live-Album. Außerdem wurde nun ein zweiter TV-Termin von Helene Fischer bestätigt - diesmal im Schweizer Fernsehen. Verwendete Quellen: heute.at

Rubriklistenbild: © Bildagentur Monn/Imago; Isabelle Ouvrard/SEPA Media/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24

Mehr zum Thema