Keine Sause nach der Schlagershow

Aftershowparty von Schlagerqueen Helene Fischer nach München-Konzert heimlich abgesagt

Schlagerstar Helene Fischer blickt traurig in die Kamera (Fotomontage)
+
Am 20. August steigt in München das große Helene-Fischer-Konzert – allerdings ohne Aftershowparty, wie nun bekannt wurde (Fotomontage)

Am 20. August steigt in München das exklusive Deutschlandkonzert von Schlagerqueen Helene Fischer. Weit über 100.000 Fans freuen sich bereits, bei dem Open-Air mit der 37-Jährigen abzufeiern. Nach der Show soll es dann aber fix nach Hause gehen – die eigentlich geplante Aftershowparty wurde nun nämlich abgesagt!

München - Bevor es für Helene Fischer (alle News zur Schlagerqueen) im kommenden Jahr auf große „Rausch“-Tour geht, hat die Schlagerqueen für 2022 ein exklusives Deutschlandkonzert angekündigt, welches am 20. August auf dem Münchner Messegelände vor mehr als 100.000 Fans stattfinden soll. Wer sich allerdings auf die eigentlich fest eingeplante Aftershowparty gefreut hatte, wird nun enttäuscht – die Feier wurde nämlich klammheimlich abgesagt.

Schlagerqueen Helene Fischer gibt exklusives Deutschlandkonzert – Aftershowparty einfach abgesagt

Stolze 90 Euro hätten Schlagerfans (die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) zahlen sollen, um am 20. August nach dem ohnehin nicht gerade kostengünstigen Helene-Fischer-Konzert an dessen Aftershowparty teilzunehmen. „Eine tolle Party mit vielen spannenden Details und Überraschungen“ hatte der österreichische Veranstalter, die Leutgeb Entertainment Group, versprochen – und das, obwohl die „Atemlos durch die Nacht“-Interpretin dort selbst gar nicht anwesend gewesen wäre.

Helene Fischer plant im August 2022 ihr bis dato größtes Open-Air-Konzert, das auf dem Münchner Messegelände stattfinden soll. Die eigentlich angekündigte Aftershowparty wurde nun aber einfach abgesagt...

Wohl auch aufgrund des überhöhten Preises verzichteten etliche Ticketbesitzer auf die Aftershowparty, die nun, möglicherweise wegen zu geringen Interesses, komplett ins Wasser fällt: „Ihr Event wurde abgesagt“, heißt es dazu auf der Homepage des Ticketanbieters Eventim. Ausführliche Informationen hierzu gibt es nicht – die Absage selbst scheint man nicht großartig kommunizieren zu wollen.

Helene Fischer verspricht für München-Show „Emotionen und Energie“ – exklusives Schlagerkonzert 2022

Dem Konzert selbst wird das allerdings keinen Abbruch tun. Die Schlagerqueen (die Künstlernamen der großen Schlagerstars und ihre echten Namen) wird mit ihren Hits wie „Atemlos durch die Nacht“, „Null auf 100“ oder „Achterbahn“ nicht nur für beste Stimmung sorgen, sondern verspricht zudem Großes: „Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen.“ Wer danach weiterfeiern möchte, muss sich nun dennoch eine Alternative überlegen.

Doch auch an anderer Stelle sind die Fans der Schlagerqueen frustriert: Weil statt Helene Fischer selbst nur noch ihr Team bei Instagram postet, fühlen sich viele ihrer Follower vernachlässigt – und schimpfen: „Interessiert niemanden.“ Verwendete Quellen: eventim.de, Leutgeb Entertainment Group

Mehr zum Thema