Enttäuschung

Helene Fischer sagt Party um einziges Deutschlandkonzert 2022 ab

Klamm und heimlich ist ein Begleitevent des exklusiven Deutschlandkonzerts von Helene Fischer abgesagt worden. Fans dürften enttäuscht sein.

München – Am 20. August gibt Helene Fischer (37) ihr einziges Deutschlandkonzert in diesem Jahr, bevor sie 2023 mit ihrem neuen Album „Rausch“ auf Tour geht. Die anschließende Aftershow-Party wurde nun abgesagt. Eine offizielle Erklärung gab es bislang jedoch nicht. Nur wer auf dem Ticketanbieter Eventim ganz genau hinschaut, kann den Hinweis bereits wahrgenommen haben.

NameHelene Fischer
Geboren5. August 1984 (Alter 37 Jahre), Krasnojarsk, Russland
KinderNala Fischer

Helene Fischer: Fans sind von ihr auf Instagram genervt

Dabei sind viele Fans der Schlagerqueen schon jetzt genervt. Auf ihrem offiziellen Instagram-Account meldet sich die frisch gebackene Mama nämlich nicht mehr persönlich. Botschaften und Postings werden in letzter Zeit fast ausschließlich von ihrem PR-Team an die Fans übermittelt. Das reicht den Fans nicht aus.

Sie fordern mehr persönlichen Kontakt und bringen dies auch unmissverständlich zum Ausdruck. „Könnt ihr bitte eure eigene Team Helene Seite erstellen und nicht die ganze Zeit hier posten?“, kommentiert eine Nutzerin der sozialen Plattform unter einem Beitrag. (Mehr News zu Promis und TV bei RUHR24).

Helene Fischer hat Party abgesagt.

Ein anderer Nutzer wirft ihr konkret vor: „Früher hat sie sich gemeldet. Nur noch nervig“. Über die abermals unpersönlichen Absage der Aftershow-Party dürften die Fans nun auch nicht begeistert sein.

Helene Fischer gibt exklusives Deutschlandkonzert und sagt Party ab

Stattfinden soll das Open-Air-Konzert in München. Über 100.000 Besucher werden auf dem Messegelände erwartet. Die Tickets dafür waren jedoch nicht billig. Genauso wie die der eigentlich geplanten After-Show-Party – ganze 90 Euro für die Party, bei der die 37-Jährige noch nicht einmal persönlich anwesend gewesen wäre.

Die österreichischen Veranstalter Leutgeb Entertaiment Group kündigten für die anschließende Veranstaltung „Eine tolle Party mit vielen spannenden Details und Überraschungen“ an. Viele Tickets verkauften die Veranstalter aber nicht. Möglicherweise ein Effekt der hohen Preise. Auf das Konzert können sich die Fans dennoch freuen.

Helene Fischer gibt Konzert in München und verspricht „spektakuläre Show“

Es wird eine „spektakuläre Show“ versprochen, für die sogar eine eigene Bühne angefertigt wurde. Das 150 Meter lange Podest mit anschließendem Laufsteg soll „die Grenzen zwischen Bühne und Publikum verschwimmen lassen“, berichtet das Portal Schlager.de. Helene selbst könne das Konzert kaum erwarten.

Auch nostalgische Hits wie „Atemlos durch die Nacht“ und „Achterbahn“ werden performt. „Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen“, versichert Helene Fischer.

Rubriklistenbild: © Christian Schroedter/Imago

Mehr zum Thema