Besondere Version

Helene Fischer: Schlager-Nachwuchs begeistert mit gerappter Version von „Atemlos“

Da wird wohl Helene Fischer auch nicht schlecht staunen: ein Musiker-Kollege rappt zu „Atemlos“.

Deutschland – „Atemlos“ in der Rap-Version? Dieses musikalische Meisterstück bringt derzeit nicht nur einige Fans von Helene Fischer (37) ins Schwärmen. Angelo Kellys (40) Sohn Gabriel (20) setzt nun auf Rap und hat eine besondere Version des bekannten Schlagerhits veröffentlicht.

MusikerGabriel Kelly
Geboren3. Juli 2001 (Alter 20 Jahre)
GeschwisterHelen Josephine Kelly, Emma Maria Kelly
ElternAngelo Kelly, Kira Harms Kelly

Helene Fischer: „Atemlos“-Hit wird zum Rapsong von Schlager-Nachwuchs Angelo Kelly

Die Kelly-Family ist in den 90er Jahren vor allem in Europa zu einem musikalischen Wunder geworden. Doch statt in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, möchte sich der Kelly-Spross bei seiner Musik einem ganz anderen Genre widmen. Der 20-Jährige versucht sich an Rap (alle News zu Promis und TV bei RUHR24).

Bei seiner Interpretation mit großer Sonnenbrille und Kapuze singt der Nachwuchs-Rapper mit einem Mikrofon zu den Beats. Und man muss sagen: Wäre der Song nicht bereits von Helene Fischer zu einem Hit geworden – der Songtext hätte auch einen guten Rapsong abgegeben.

Gabriel Kelly rappt „Atemlos“ von Helene Fischer – Fans rasten vor Freude aus

Auch die Fans unter dem Instagram-Video sind begeistert von der neuen Version von Helenes Superhit, mit dem sie alle Rekorde abgeräumt hat. Sie kommentieren fleißig: „Ich finde es sogar gut...“, schreibt eine Userin. Eine weitere dazu: „Coole Version. Besser als das Original.“ Das ist allerdings nicht der einzige neu interpretierte Song von Gabriel Kelly.

Wenige Tage zuvor veröffentlichte er eine neue Version von AnnenMayKantereits Hit „Ich geh heut nicht mehr tanzen“ in einer angesagten Hip-Hop-Version. Und auch hier hagelte es Komplimente. Scheint, als ob der 20-Jährige nicht unbedingt in die Schlager-Fußstapfen seines Vaters treten möchte und sich stattdessen lieber auf eine Rap- und Hip-Hop-Karriere konzentriert.

Im Gegensatz zu Papa Angelo Kelly: Sohn Gabriel möchte lieber Rap machen

Erst Ende Mai 2021 veröffentlichte der Kelly-Spross seinen eigenen Rap-Song „Alles gleich“ über die schwierigen Jahre als Teenager. Kurz darauf folgte die weitere Single „Was macht der Kelly da?“. In dem sechsminütigen Song rechnet er mit den Klischees rund um seine große Familie ab.

Mit viel Selbstironie zeigen sich auch die anderen Familienmitglieder in dem Musikvideo, welches in einem Zirkus aufgenommen worden ist. Doch auch die neue Rap-Version vom Helene Fischer-Hit „Atemlos“ zeigt: In Gabriel Kelly steckt viel Potenzial – egal in welchem Genre er musiziert. *RUHR24 und Merkur sind Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Britta Pedersen/dpa

Mehr zum Thema