Mit Frau Annika

Heinz Hoenig: Schauspieler bekommt mit 70 Jahren noch ein Kind

Heinz Hoenig und Ehefrau Annika
+
Heinz Hoenig und seine Frau Annika erwarten Nachwuchs.

Mit 70 Jahren nochmal Vater werden – das erlebt gerade Schauspieler Heinz Hoenig mit seiner Ehefrau Annika.

Berlin (dpa) - Schauspieler Heinz Hoenig (70) und seine Frau Annika (37) werden zum zweiten Mal Eltern eines Jungen.

SchauspielerHeinz Hoenig
Geboren24. September 1951 (Alter 70 Jahre), Landsberg am Lech
EhepartnerinAnnika Kärsten-Hoenig (verh. 2019), Simone Hoenig (verh. 1988–2012)

Heinz Hoenig und Frau Annika werden Eltern: Nachwuchs mit 70 Jahren

Das gab das Paar in einem Interview mit der Zeitschrift Frau im Spiegel bekannt. „Ich finde es herrlich, wenn unsere zwei Burschen später miteinander spielen und Streiche machen können“, sagte der Schauspieler. Für den Namen habe sie schon einige Favoriten, berichtete Annika Hoenig. „Aber die verrate ich noch nicht. Sie bleiben mein Geheimnis.“

Die Zeit bis zur Geburt will das Paar nach eigenen Worten noch beruflich nutzen. „Wir sind dabei, deutsche Songtexte zu schreiben. Meine Frau hat dafür ein unglaubliches Talent“, erzählte Heinz Hoenig. Außerdem wollten sie weiter mit ihrer Show „The Imitates“ auftreten, in der sie Stars wie Tina Turner und Tom Jones imitieren. Eine lange Babypause werde es nicht geben.

Der erste gemeinsame Sohn des Paars heißt Juliano Amero und wurde im Dezember 2020 geboren. Aus seiner ersten Ehe hat Heinz Hoenig zwei erwachsene Kinder, eine Tochter und einen Sohn. Annika Hoenig hat eine 15-Jährige Tochter aus einer früheren Beziehung.