Nach Gerüchten

Heidi Klum mit Überraschung nach 15 Jahren – „Besser spät als nie“

Heidi Klum überrascht regelmäßig mit neuen Talenten oder Projekten. Auch zu Weihnachten 2021 macht das Model etwas Unerwartetes.

NRW – Model, Moderatorin und Jury-Mitglied in verschiedenen TV-Sendungen: Heidi Klum (48) ist in vielen Bereichen erfolgreich. Auch die Musikbranche will die Ehefrau von Tom Kaulitz (32) offenbar in diesem Jahr aufmischen – und das nicht zum ersten Mal.

NameHeidi Klum
Geboren1. Juni 1973 (Alter 48 Jahre), Bergisch Gladbach
KinderLeni Klum, Lou Sulola Samuel, Henry Günther Ademola Dashtu Samuel, Johan Riley Fyodor Taiwo Samuel

Heidi Klum veröffentlicht Musik: Gerüchte gibt es schon länger

Schon seit Oktober machen die Gerüchte um eigene Songs des Models die Runde. Damals gratulierte Heidi Klum Rapper Snoop Dogg (50) öffentlich zum Geburtstag und präsentierte dabei gemeinsame Fotos aus dem Tonstudio. Was es damit auf sich hat, ist bisher immer noch nicht klar.

Für Fans gibt es dennoch Musik von Heidi Klum, allerdings keine neue. Bereits 2006 veröffentlichte das Model mit „Wonderland“ ihre eigene Weihnachtsingle, ursprünglich als Titellied für eine Douglas-Werbung. Jetzt erscheint der Song erstmals wieder digital und beschert zur Weihnachtszeit wahrscheinlich den ein oder anderen Ohrwurm.

„Better late than never“ (deutsch: Besser spät als nie), so die vierfache Mutter in ihrer Ankündigung auf TikTok. Auf dem sozialen Medium präsentiert Klum auch direkt den passenden Tanz zum Song (mehr Promi-News bei RUHR24 lesen).

„Wonderland“ kehrt nach 15 Jahren zurück: Heidi Klum veröffentlicht Weihnachtssong

Wer sich auf eine Neu-Auflage des Songs freut, wird allerdings enttäuscht. Bei der Veröffentlichung handelt es sich tatsächlich nur um eine Art Freigabe für digitale Downloads oder Streaminganbieter. Bisher war der Song nur auf der vor 15 Jahren erschienenen CD erhältlich und online wenn überhaupt nur inoffiziell verfügbar.

Der Song ist allerdings nicht die einzige Gesangserfahrung von Heidi Klum. Gemeinsam mit Ex-Mann Seal, der auch Tochter Leni (19) adoptiert hat, hat das Model aus Bergisch-Gladbach schon einmal den ihr gewidmeten Song „Secret“ eingesungen.

Aktuell dürfte Klum aber vor allem mit der kommenden Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ (GNTM; Pro Sieben) beschäftigt sein. Einige Details für die neuen Folgen sind bereits durchgesickert: So soll ein Mega-Star Teil der GNTM-Jury sein, außerdem verspricht Klum auch ältere Frauen unter den Kandidatinnen.

Rubriklistenbild: © Amy Sussmann/AFP