Offenes Geständnis

Telefonterror von Heidi Klum: Keine Ruhe für Tochter Leni auf dem College

Heidi Klum und ihre älteste Tochter Leni stehen in ständigem Kontakt. Die selbsternannte Modelmama soll ihren Spross sogar alle zwei Stunden anrufen.

Dortmund – Dass Heidi Klum (49) und ihre Tochter Leni Klum (18) sich gut verstehen, zeigen sie regelmäßig mit gemeinsamen Fotos auf Instagram. Auch Lenis Auftritt bei „Germany‘s next Topmodel“ bestätigte den Zusammenhalt der beiden. Heidi Klum gibt nun jedoch zu, dass sie sich manchmal vielleicht etwas zu häufig bei der 18-Jährigen meldet.

PersonLeni Klum
Geboren4. Mai 2004, New York City
ElternHeidi Klum, Seal, Flavio Briatore

Telefonterror bei Leni Klum: Mama Heidi ruft „alle zwei Stunden“ an

Heidi und Leni Klums Verbindung ist so intensiv, dass sich das Mutter-Tochter-Duo sogar den Bikini teilt, wie tz.de berichtet. Bei der „Late Late Show“ von Moderator James Corden (44) erzählt die Mutter nun allerdings, dass Leni mittlerweile ihren eigenen Weg ginge. „Es ist verrückt, sie hatte heute ihren ersten Tag am College“, verkündet sie. Leni soll dafür aus Heidi Klums Villa in Los Angeles ausgezogen sein. Stattdessen wohne sie nun in New York, wo sie auch studiert.

„Dieses Wochenende ist sie eingezogen und ich hab sie angerufen“, erklärt die GNTM-Chefin weiter. Doch ihre Tochter habe darauf nicht reagiert, was für sie offenbar untypisch ist. „Normalerweise geht sie direkt ran“, so Heidi in der Show. Die neue Situation stresst die 49-Jährige offenbar sehr. Sie gibt zu: „Ich fange sofort an, mir Gedanken zu machen: ‚Wo ist sie? Was macht sie? Warum geht sie nicht ran?‘ Die Sorgen haben jetzt schon angefangen“.

Deshalb macht sie offenbar Telefonterror bei ihrer Tochter, denn auf die Rückfrage von James Corden, wie lange Heidi wartet, wenn Leni sich nach einem Anruf nicht sofort meldet, gibt sie offen zu: „Dieses Wochenende habe ich sie alle zwei Stunden angerufen und gemotzt: ‚Warum rufst du denn nicht zurück?’“ Doch nun habe sie sich einen neuen Masterplan einfallen lassen.

Telefonterror bei Leni Klum: Mama Heidi ruft „alle zwei Stunden“ an

Sie erklärt den Zuschauern und Moderator James Corden „Ich will die Nummer von Lenis College-Mitbewohnerin. Dann kann ich die nerven, wenn Leni nicht ans Telefon geht.“ Corden findet, dass das eine „tolle Idee“ sei. Doch damit ist das Ganze noch längst nicht erledigt (mehr Promi- und TV-News bei RUHR24).

Heidi Klum ruft ihre Tochter regelmäßig an.

Denn Heidi Klum hat das alles noch dreimal vor sich, wenn Lenis jüngere Geschwister Henry (16), Johan (15) und Lou (12) flügge werden und irgendwann ausziehen. „Zuerst haben sie ein Auto und fahren selbst, das ist hart. Dann ziehen sie ans andere Ende des Landes, das ist noch härter. Ich habe einfach rund um die Uhr Angst“, gibt Heidi offen zu. Bleibt zu hoffen, dass sich diese Angst mit der Zeit legt.

Rubriklistenbild: © Image Press Agency/Imago

Mehr zum Thema