Von TikTok ins Fernsehen

Harald Glööckler: Korsett-Video geht viral – Designer setzt Statement bei RTL

Harald Glööckler zeigte sich nach viralem Korsett-Video im IBES-Nachspiel bei RTL und überraschte.

Köln – Harald Glööckler (56) saß an der Seite von Anouschka Renzi (57) in der RTL-Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel“ und setzte dort ein modisches Statement. Wenige Tage zuvor ein Video des Designers auf Tiktok viral gegangen, in dem er überraschend dünn aussah.

NameHarald Glööckler
Geboren30. Mai 1965 (Alter 56 Jahre), Maulbronn
EhepartnerDieter Schroth (verh. 2015)

Harald Glööckler: Korsett-Video geht viral – Designer setzt Statement bei RTL

Das Video auf der Plattform Tiktok zeigte den 56-Jährigen spindeldürr mit Korsett und Toupet. Verständlich, dass viele User dachten, es sei eine neue Aufnahme. Immerhin gab Glööckler selbst bekannt, dass er im Dschungelcamp stolze elf Kilogramm abgenommen hätte.

Das Video sei allerdings schon älter, wie der Designer inzwischen klargestellt hat. Wie watson.de berichtet, gab der Viertplatzierte von IBES (RTL) dazu bekannt: „Das ist ein altes Video. Da hatte ich zwölf Kilo mehr drauf, ich sah nur genauso schlank aus. Es ist immer die Frage, wie man sich anzieht.“

Video geht viral: Harald Glööckler packt Outfit für RTL wieder aus

Nun saß Harald Glööcker zuletzt im „Nachspiel“ zum Dschungelcamp und plauderte mit den anderen Kandidaten über ihre Erlebnisse bei IBES. Es war übrigens die letzte Folge von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ für Moderator Daniel Hartwich (43), der die Sendung aus privaten Gründen verlassen hat.

Aufmerksame Zuschauer, die das viral gegangene Tiktok-Video von Harald Glööckler gesehen haben, dürften das Outfit, welches er nun bei RTL trug, wiedererkannt haben. Der 56-Jährige hatte es kurzerhand wieder aus dem Kleiderschrank geholt und ob 12 Kilo mehr oder weniger – er setzte damit erneut ein modisches Statement.

Harald Glööckler bei IBES: Designer war lange Zeit auf dem Weg zum Titel

Optisch zog Harald Glööckler also wieder einmal alle Blicke auf sich. Es sollte allerdings nicht die einzige Überraschung des Abends bleiben: Daniel Hartwich verkündete, dass der Designer lange Zeit den ersten Platz bei IBES inne hatte und erst kurz vor dem Finale die Anrufe ausblieben (mehr News über Promi & TV auf RUHR24* lesen).

Harald Glööckler setzt ein modisches Statement bei RTL

Er selbst führte das Ganze auf seine „körperlichen Probleme“ zurück, die ihm stark zu schaffen machten. Über sein Aus im Dschungelcamp sei er deshalb froh gewesen. Ob die Zuschauer ihm damit also einen Gefallen tun wollten?

Rubriklistenbild: © IMAGO / Karpe-Gora

Mehr zum Thema