Abseits der Arbeit

Günther Jauch im Baby-Glück: „Wer wird Millionär“-Moderator zieht Familien-Joker

Günther Jauch moderiert „Wer wird Millionär“ seit 1999. Nun scheint er jedoch selbst zum Familien-Joker gegriffen zu haben.

Dortmund – Obwohl Günther Jauch einer der bekanntesten Moderatoren Deutschlands ist, gibt der 66-Jährige nur wenig über sein Privatleben preis. Ein süßes Geheimnis bezüglich seiner Familie wurde nun allerdings gelüftet.

PersonGünther Jauch
Geboren13. Juli 1956 (Alter 66 Jahre), Münster
EhefrauDorothea Sihler (verh. 2006)

Jauch im Baby-Glück: „Wer wird Millionär“-Moderator zieht Familien-Joker

Günther Jauch ist seit 2006 mit seiner Frau Dorothea Sihler verheiratet und hat mit ihr vier gemeinsame Kinder – zwei davon hat das Paar adoptiert. Doch die Familie von Günther Jauch soll sich noch einmal erweitert haben. Denn eine seiner Töchter hat nach Angaben der Bild ihr erstes Kind bekommen.

Seine älteste Tochter Svenja (33) soll demnach in ihrem Steckbrief für die Arbeit angegeben haben, dass sie „Mutter einer Tochter“ sei. Günther Jauch hat die Nachricht über das Familienglück bislang allerdings nicht bestätigt (mehr Promi- und TV-News bei RUHR24).

Unklar ist außerdem, wann seine Enkelin das Licht der Welt erblickt hat. „Bereits im Juli 2021 stand auf der Internetseite unter ihrem Namen: ‚in Elternzeit‘“, berichtet die Bild. Auf eine Anfrage habe der Moderator jedoch nicht reagiert. 2019 äußerte er sich allerdings zu dem Gedanken, Opa zu werden.

„Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch spricht über den Gedanken Opa zu sein

In einem Interview mit der Bild soll der vierfache Familienvater über seine Zukunft und seine Rente gesprochen haben und ist zum Entschluss gekommen: „Vielleicht habe ich irgendwann mal Enkel, dann hat man Lust, sich darum zu kümmern.“

Günther Jauch ist im Familienglück.

Ob sich Günther Jauch noch öffentlich zu seinem angeblichen Familienglück äußert, bleibt nun vorerst abzuwarten. Für seine Fans bleibt zu hoffen, dass der Moderator trotz seiner Opa-Rolle vorerst nicht in Rente geht und weiterhin wie gewohnt im TV zu sehen ist. In einer Sendung soll Günther Jauch künftig allerdings nicht mehr zu sehen sein. Denn der Moderator soll noch 2022 eine RTL-Show an den Nagel hängen.

Rubriklistenbild: © Jens Krick/Imago