Vor dem Start der neuen Staffel

Heidi Klum knallhart: GNTM-Models sind „furzlangweilig“

Heidi Klum hat über die Qualitäten gesprochen, die ein Model bei GNTM mitbringen muss, um zu gewinnen. Dabei bezeichnete sie aber einige der Kandidatinnen als „furzlangweilig“.

Mykonos – Heidi Klum (48) hat schon mehrfach über die kommende Staffel von „Germany‘s next Topmodel“ (Prosieben) gesprochen. In einer Pressekonferenz auf Mykonos verriet die Mutter von Leni Klum (17) nun, dass sie einige Models bei GNTM „furzlangweilig“ findet.

SendungGermany's next Topmodel (Prosieben)
SenderProsieben
Jahreseit 2006

Heidi Klum ist eher kein Fan von klassischen Schönheiten bei GNTM

Heidi Klum hat sich vor dem Start der neuen Staffel von „Germany‘s next Topmodel“ in einer Pressekonferenz geäußert. Dort wurde die 48-Jährige darauf angesprochen, ob sie von Anfang an schon weiß, wer am Ende gewinnen könnte. Dazu verriet die Frau von Tom Kaulitz (32) aber nur, dass sie wisse, was ihrem „Geschmack entspricht“. (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen)

Klassische Schönheiten scheinen aber nicht das zu sein, was den Geschmack von Heidi Klum trifft. „Es gibt viele, die bildhübsch, aber manchmal furzlangweilig sind“, gestand die Mutter von Leni Klum. Weiter warf sie solchen Mädchen vor, „sich auf ihren Lorbeeren“ auszuruhen.

Heidi Klum steht bei GNTM auf Kandidatinnen mit „mehr Biss“

Für Heidi Klum ist gutes Aussehen längst nicht alles. Stattdessen findet sie „andere oftmals interessanter“. Konkret geht es der GNTM-Chefin dabei um Frauen, die „vielleicht schon immer mehr kämpfen mussten“ und deshalb „mehr Biss haben“. Konkrete Namen aus der neuen Staffel von „Germany‘s next Topmodel“ hat sie aber leider nicht genannt.

Die Vorfreude auf den Start der neuen Folgen von GNTM ist bei Heidi Klum schon riesengroß. Besonders der erste Tag macht der 48-Jährigen dabei besonders viel Spaß. Dann darf sie die Mädchen, die sie zuvor nur aus Fotos und Videos kannte, endlich persönlich treffen und einschätzen.

Heidi Klum in Plauderlaune: Viele Details zur neuen GNTM-Staffel schon bekannt

Lange warten müssen Heidi Klum und die Fans von GNTM nicht mehr auf die inzwischen 17. Staffel der Model-Castingshow. Schon am 3. Februar soll es um 20.15 Uhr auf Prosieben losgehen. Neue Folgen sind ab dann jeden Donnerstag bei dem Sender zu sehen.

Leni Klum, Tochter von GNTM-Chefin Heidi Klum, könnte bei der nächsten Staffel zu sehen sein.

Neben Heidi Klum ist dann beispielsweise Kylie Minogue als Gastjurorin zu sehen. Auch einen Auftritt von Leni Klum könnte es geben, wie das junge Model im Interview mit Cosmopolitan angedeutet hat. Ansonsten dürfen die Zuschauer vor allen Dingen auf eine 68 Jahre alte Kandidatin bei GNTM gespannt sein.

Rubriklistenbild: © Jordan Strauss/DPA/Invision/AP

Mehr zum Thema