GNTM gesucht

GNTM 2022 mit Heidi Klum: 17. Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ startet

Die Suche nach „Germany‘s next Topmodel“ mit Heidi Klum geht 2022 in eine neue Runde. Jetzt ist endlich der offizielle Starttermin bekannt.

München - Neues Jahr, neue Staffel „Germany‘s next Topmodel“. Nun ist auch der Starttermin der beliebten Model-Castingshow mit Heidi Klum (48) bekannt. Schon im Februar 2022 soll es losgehen.

ShowGermany's next Topmodel
SenderProSieben
ModerationHeidi Klum

„Germany‘s next Topmodel“ 2022: ProSieben macht den Starttermin offiziell

Fans von „Germany‘s next Topmodel“ haben es sicher schon geahnt, denn die Show mit Heidi Klum startet Jahr für Jahr ungefähr zur selben Zeit. Nun hat es der Sender ProSieben auch offiziell gemacht. Wer die inzwischen 17. Staffel von GNTM von Anfang an verfolgen möchte, sollte sich den 3. Februar 2022 unbedingt im Kalender anstreichen. Ab dann geht es jeden Donnerstag um 20.15 Uhr auf die Suche nach dem neuesten Topmodel Deutschlands (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Da der Starttermin von „Germany‘s next Topmodel“ nun auch bekannt ist und in greifbarer Nähe liegt, dürften bald schon weitere Informationen folgen. Üblicherweise veröffentlicht ProSieben kurz vor dem Beginn der Staffel Werbeplakate von Heidi Klum mit den Kandidatinnen. Einen ersten Einblick wird es demnach im Verlauf des Januar geben.

„Germany‘s next Topmodel“: Heidi Klum verspricht 2022 viel Diversität

Heidi Klum hat in der offiziellen Pressemitteilung zur neuen Staffel bereits angekündigt, dass ihre Teilnehmerinnen so divers seien wie nie zuvor. Schließlich sei die Nachfrage nach Diversity nie höher gewesen als heute. Dazu verriet die GNTM-Chefin zudem noch: „Daher halte ich Ausschau nach neuen Kandidatinnen, die eine große Vielfalt an Körpergröße, Alter und Persönlichkeiten mitbringen. Die Chancen sind bei GNTM für alle gleich. Es liegt an den Models, die Kunden zu überzeugen.“

Alleine muss Heidi Klum bei „Germany‘s next Topmodel“ natürlich nicht auf die Suche gehen. Einige hochkarätige Gastjuroren und Gastjurorinnen sind bereits bekannt. Freuen dürfen sich die Zuschauer beispielsweise auf den australischen Popstar Kylie Minogue. Mit dabei sind außerdem der Lieblingsfotograf von Heidi Klum, Rankin, aber auch der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier. Mit Christian Cowan ist außerdem ein weiterer Designer mit an Bord. Ergänzt wird die bisherige Truppe von dem Fotografen Yu Tsai.

„Germany‘s next Topmodel“: Diese Details sind sonst noch bekannt

Vor dem Start der 17. Staffel von „Germany‘s next Topmodel“ sind schon viele Details bekannt. Wie Heidi Klum auf Instagram gezeigt hat, fanden die Dreharbeiten unter anderem in Griechenland statt. Auch zu den Kandidatinnen hat sie sich schon geäußert und gegenüber spot on news verraten, dass eine 68-Jährige mit von der Partie ist.

Heidi Klum bei den Dreharbeiten zur neuen Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ 2022 in Athen.

Heidi Klums Tochter Leni Klum (17) wird vermutlich auch einen Auftritt bei GNTM haben. Das hat das Nachwuchsmodel selbst in einem Interview mit der „Cosmopolitan“ verraten. Dabei deutete die 17-Jährige an, dass sie als Gastjurorin mit dabei sein wird. Durch ihre zahlreichen Jobs im Jahr 2021 hat sie jedenfalls genug Erfahrung gesammelt, um den Kandidatinnen auch ein paar Tipps mit auf den Weg zu geben.

Rubriklistenbild: © Kay Nietfeld/DPA

Mehr zum Thema