Germany's next Topmodel by Heidi Klum 

GNTM 2020: Maribel aus Mülheim gedenkt verstorbenen Eltern - und lässt die Hüllen fallen

Heidi Klum ist die Moderatorin der TV-Show "Germany&#39s next topmodel".
+
Heidi Klum ist die Moderatorin der TV-Show "Germany's next topmodel".

Bei einem Unfall hat Maribel aus Mülheim ihre gesamte Familie verloren. Daraus zieht sie Kraft für GNTM - diese Woche steht wieder ein besonders kniffliges Shooting an. 

  • Maribel aus Mülheim an der Ruhr ist Kandidatin bei "Germany's next topmodel by Heidi Klum"
  • Sie ist eine von zehn Mädchen, die noch um den Titel "GNTM 2020" kämpfen. 
  • Im Alter von 16 Jahren verlor sie ihre Eltern und ihre Schwester bei einem Autounfall

Mülheim an der Ruhr - Derzeit kämpft die Topmodel-Kandidatin Maribel (19) aus Mülheim an der Ruhr um den Sieg in der Modelshow "Germany's next Topmodel by Heidi Klum". In der von Heidi Klum moderierten Castingshow reist sie für Shootings um die ganze Welt - ihre eigene Welt wurde hingegen vor knapp vier Jahren aus den Fugen gerissen. Bei einem Autounfall verlor sie ihre Eltern und jüngere Schwester (alle Promi-Artikel bei RUHR24). 

GNTM 2020 - Maribel aus Mülheim an der Ruhr spricht auf Instagram über Todes-Drama ihrer Familie

In einem emotionalen Instagram-Post sprach die Schülerin nun über ihren großen Verlust. Zu einem Foto ihrer Mutter schreibt sie: "Das ist übrigens meine wunderschöne Mama."

Maribel muss bereits seit knapp vier Jahren ohne ihre Familie leben, doch sie weiß: "Auch wenn meine Familie nicht auf die Art und Weise bei mir sein kann, wie bei den meisten, weiß ich, dass sie immer für mich da ist und mir in meinem Leben hilft, wo sie kann."

Maribel aus Mülheim an der Ruhr - GNTM 2020 war Schicksal 

Maribel ist sich sicher, dass ihre verstorbene Familie der Grund für ihren Erfolg bei  "Germany's next Topmodel by Heidi Klum" ist. Letzte Woche zog die 19-jährige Schülerin aus Mülheim an der Ruhr in die Top Ten ein. 

Maribel erklärt ihren Fans auf Instagram: "Ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass diese Reise für mich Schicksal war, denn wenn meine Familie es nicht gewollt hätte, hätte es nicht geklappt."

GNTM 2020 - Kandidatin Maribel aus Mülheim an der Ruhr hat Familie bei Autounfall verloren

Dass Maribel so offen über den Tod ihrer Familie spricht, ist nicht ungewöhnlich. Bereits in der dritten Folge der diesjährigen Staffel von "Germany's next Topmodel" berichtete das Nachwuchsmodel ihren Mitkandidatinnen von ihrem schlimmen Verlust

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Das ist übrigens meine Wunderschöne Mama ❤️ auch wenn meine Familie nicht auf die Art und Weise bei mir sein kann, wie bei den meisten, weiß ich, dass sie immer für mich da sind und mir in meinem Leben helfen, wo sie können. Genau eben wie bei der Reise bei GNTM. Ich bin mir zu 100% sicher, dass diese Reise für mich Schicksal war, denn wenn meine Familie es nicht gewollt hätte, hätte es nicht geklappt. Irgendwas sollte mich GNTM für meine Zukunft lehren, selbst wenn ich noch nicht genau weiß was, aber irgendwann bin ich mir sicher, wird mir die Erkenntnis kommen. Genau wie all die anderen Dinge im Leben, die passieren. Ich weiß das meine Familie mich auf jedem Schritt meines Lebens begleiten und das gibt mir unheimlich viele Trost!❤️

Ein Beitrag geteilt von Maribel (@maribel_gntm2020_official) am

"Ich bin 2016 nach Kroatien mit einer Jugendgruppe gefahren. Und meine Familie ist hinterhergefahren. Meine Eltern und meine jüngere Schwester. Anderthalb Wochen später, als sie zurückgefahren sind, drei Stunden bevor sie zu Hause angekommen wären, ist ein Unfall passiert. Es hat keiner überlebt. Es sind direkt alle gestorben", erzählte Maribel damals von ihrem Schicksalsschlag

GNTM 2020 - Schwieriges Shooting in neuer Topmodel-Folge

Heute scheint die Mülheimerin aus dem Todes-Drama Kraft zu ziehen. Kraft braucht sie auch, denn in der neuen Folge von "Germany's next Topmodel by Heidi Klum" erwartet die Schülerin am Donnerstag (16. April) um 20.15 Uhr wieder ein kniffliges Foto-Shooting

Video: Maribel - "im Endeffekt ist man immer auf sich allein gestellt"

Modelmama Heidi Klum fordert diese Woche wieder besonders viel "Personality und ausdrucksstarke Posen" - und zwar erneut ohne Kleidung! Das Fotoshooting soll in dieser Woche für einen Charity-Kalender stattfinden. 

Der Erlös geht anschließend an die Charity-Organisation amfAR, für die sich Modelchefin Heidi Klum seit vielen Jahren einsetzt. 

GNTM 2020 - Heidi Klum lässt Maribel aus Mülheim an der Ruhr ohne Kleidung shooten 

Die Modelanwärterinnen werden bei diesem Shooting die Hüllen fallen lassen und nichts tragen - außer ein paar Luftballons. Keine leichte Aufgabe für die Kandidatinnen. 

Heii Klum kürte in der vergangenen Woche die Top Ten ihrer GNTM-Kandidatinnen. 

Auch beim Entscheidungswalk wird es diese Woche nicht einfach: Nach einem Auftritt in spektakulären High-Fashion-Kleidern müssen die Topmodel-Kandidatinnen vor Modelmama Heidi Klum und Jury-Unterstützung Chiara Ferragni (32) eine emotionale Rede halten.

GNTM 2020 - Schafft Maribel aus Mülheim den Einzug in die nächste Woche?

Ob Maribel in dieser Rede auch über ihre Familie sprechen wird, ist noch nicht klar. 

Doch egal wie die neue GNTM-Folge für die Mülheimerin verlaufen wird, die Schülerin weiß, "dass meine Familie mich auf jedem Schritt meines Lebens begleitet und das gibt mir unheimlich viel Trost!"