Sie ist das Küken unter den Models

"Zu allem bereit!" GNTM-Kandidatin Julia P. aus Dortmund freut sich auf hüllenlose Shootings 

Am 30. Januar startet die mittlerweile 15. Staffel von Germany's next Topmodel. Mit dabei ist auch die 17-jährige Julia P. aus Dortmund. Ob sie es schafft, Model-Mama Heidi Klum zu überzeugen?

  • Julia P. aus Dortmund möchte Germany's next Topmodel 2020 werden.
  • Die Schülerin verrät, warum sie an der Castingshow mit Heidi Klum teilnimmt.
  • Bei GNTM ist sie zu allem bereit - egal, was auch kommen mag.

Dortmund/Los Angeles - Mit ihren 1,84 Metern ist Julia P. aus Dortmund definitiv ein Hingucker. Und mit ihren gerade mal 17 Jahren ist die Schülerin die jüngste Kandidatin der diesjährigen GNTM-Staffel. Gründe genug, um einen besonders detaillierten Blick auf das Nachwuchsmodel zu werfen.

Germany's next Topmodel: Kandidatin Julia P. aus Dortmund

Name

Julia

Alter

17

Wohnort

Dortmund

Haarfarbe

Blond

Beruf

Schülerin

GNTM 2020: Julia P. aus Dortmund hat 20 Kilo in sechs Monaten abgenommen

Vor ihrer Teilnahme bei Germany's next Topmodel (GNTM) hat Julia P., deren vollen Namen ProSieben nicht verrät, ordentlich an ihrem Körper gearbeitet. Innerhalb von nur sechs Monaten hat sie satte 20 Kilo verloren. Geschafft hat sie dies vor allem durch eine veränderte Einstellung. 

"Wenn man schon merkt, man fühlt sich selber unwohl, dann muss man halt was ändern", sagt die 17-jährige Julia P. aus Dortmund im GNTM-Interview mit ProSieben. Um abzunehmen, habe sie auf ihre Ernährung geachtet und sich mehr bewegt als sonst. Auch Treffen mit Freunden hätten ihr geholfen, ihr Ziel zu verwirklichen. Heute fühlt sich Julia wohl in ihrem Körper. Wie sehr, das möchte sie Heidi Klum in den kommenden Monaten beweisen.

GNTM 2020: Julia aus Dortmund hat eine wichtige Botschaft

Durch ihre Teilnahme bei GNTM will Julia P. aus Dortmund allen zeigen, dass man alles schaffen kann. Sie sei zu allem bereit, egal was komme. Ob ein hüllenloses Shooting am Strand, Fotos im Bikini oder Aufnahmen mit einem männlichen Model.

"Ich fühl' mich wohl in meinem Körper, ich bin selbstbewusst", lautet die Kampfansage der Schülerin aus Dortmund. Und ihre Fotos auf der offiziellen ProSieben-Website sprechen für sich. 19 Aufnahmen von ihr sind dort bereits aufgetaucht.

GNTM 2020: So wandelbar ist Julia P. aus Dortmund auf ihren Fotos

Egal ob schwarz-weiße Porträts, sportliche Posen auf dem Skateboard oder nachdenkliche Blicke in die Kamera: Julia P. aus Dortmund zeigt, wie wandelbar sie ist und was sie kann. Sollte sie in der ersten Folge von Germany's next Topmodel eine Runde weiter kommen, fliegt sie mit Heidi Klum und den anderen Modelanwärterinnen nach Costa Rica.

Dort erwartet sie das obligatorische hüllenlose Shooting. Wie sich dabei schlägt, wird sich zeigen. Auf den bisher veröffentlichten Fotos gibt sich die 17-Jährige jedenfalls ziemlich fotogen. Und auch bei Instagram spielt sie gerne und oft mit der Kamera. Auf ihrem Account hat sie bereits eine kleine Auswahl an Selbstbildnissen veröffentlicht. 

GNTM 2020: Julia P. aus Dortmund ist auf Instagram noch ziemlich unbekannt

Woran es ihr momentan noch mangelt, sind Follower. Bisher folgenJulia P. aus Dortmund auf Instagram erst rund 1.000 Menschen. Ob ihr das noch zum Verhängnis werden könnte, wird sich zeigen. GNTM-Moderatorin und Model Heidi Klum hatte im vergangenen Herbst jedenfalls verlauten lassen, dass sie in der künftigen Staffel vermehrt auf Influencer, also Menschen, die besonders viele Follower haben und mit Instagram Geld verdienen, setzen will.

Das ist bei der Schülerin aus Dortmund aktuell nicht der Fall. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie sich wie eine ganz normale 17-Jährige. Etwa beim Bummel durch die Innenstadt von Lünen (liegt bei Dortmund), beim Spaziergang mit ihrem Hund oder beim Mädelstag mit ihren Freundinnen. Abgehoben oder gar wie ein Social-Media-Star wirkt Julia nicht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#smile

Ein Beitrag geteilt von julia (@manamesjulia) am

GNTM 2020: Julia könnte durch Germany's next Topmodel Follower bekommen

Durch ihre Teilnahme anGNTM könnte sich das für die Dortmunderin aber ändern. Die Kandidatinnen gewinnen durch die Castingshow enormer an Reichweite. Nicht selten kommt es vor, dass Mädchen nach Ende der Show über 200.000 oder 300.000 Follower auf Instagram haben. 

Ob Julia zu diesen Mädchen zählen wird, bleibt abzuwarten. Immerhin kommt es dabei auch darauf an, wie weit es die Dortmunderin bei Germany's Next Topmodel schafft. Fliegt sie in der ersten Folge raus, könnte auch der Erfolg bei Instagram ausbleiben. 

GNTM 2020: Julia P. aus Dortmund hat einen eigenwilligen Look

Mit ihren 17 Jahren ist Julia in diesem Jahr die jüngste Kandidatin der Staffel, hat aber trotzdem schon einen ganz eigenen Look. Noch vor rund einem Jahr trug die Schülerin ihre Haare in einem natürlichen Braunton. Den hat sie mittlerweile gegen knalliges Platinblond getauscht.

Ihre Fingernägel trägt sie auffällig lang, außerdem zieren zwei Tattoos ihren Körper. Am linken Unterarm hat sie sich vor einigen Wochen eine Schlange tätowieren lassen, kurze Zeit später folgte eine Rose an der rechten Hand direkt über dem Daumen. Definitiv ein eigenwilliger Look, den Model-Mama Heidi Klum mit Sicherheit kommentieren wird.

Ob Julias Haare oder Nägel abkommen, wird sich spätestens beim "großen Umstyling" zeigen. Je nachdem, ob Julia es überhaupt so weit schafft. Denn erfahrungsgemäß schickt Klum ihre Models erst nach ein paar Wochen zum Stylisten.

GNTM 2020: Julia P. ist bisexuell - "Mir ist der Charakter wichtig"

Im Interview mit ProSieben verrät Julia P. aus Dortmund, die seit kurzem mit ihrem 18-jährigen Freund zusammen ist, dass sie bisexuell ist. "Ich stehe auf Männer und auch auf Frauen", sagt die 17-Jährige. "Dass ich bisexuell bin, habe ich schon immer gemerkt. Während andere Mädchen auf Jungs geguckt haben, habe ich auf Jungs und auf Mädchen geguckt."

"Ich stehe auf den Charakter, mir ist das Aussehen oder Geschlecht egal. Man muss zusammen passen - der Humor ist sehr wichtig", sagt die Schülerin noch und zeigt damit, wie offen und tolerant sie ist.

Wie weit es Julia P. bei Germany's next Topmodel schafft, wird sich ab dem 30. Januar zeigen. Dann startet die 15. Staffel zur Primetime auf ProSieben. Alle Infos bekommt ihr auch in unserem GNTM-Live-Ticker

Rubriklistenbild: © ProSieben/Martin Bauendahl